Mit Pis­to­le im Au­to han­tiert

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

RW. Ganz und gar nicht weih­nacht­lich be­nah­men sich zwei Män­ner, die von der Po­li­zei am Ers­ten Weih­nachts­fei­er­tag mit ei­ner Pis­to­le er­wischt wur­den. Wie die Po­li­zei mel­det, rief ei­ne auf­merk­sa­me An­woh­ne­rin am ver­gan­ge­nen Sonn­tag ge­gen 17 Uhr den No­t­ruf und be­rich­te­te, dass die In­sas­sen ei­nes in der Lud­wig-Wind­t­horst-Stra­ße auf dem Son­nen­hof ab­ge­stell­ten Au­tos, mit ei­ner Schuss­waf­fe han­tiert ha­ben.

Die Po­li­zei mach­te sich auf die Su­che und konn­te den Wa­gen im Rah­men

Po­li­zei be­schlag­nahmt Schreck­schuss­waf­fe

der Fahn­dung be­reits we­ni­ge Mi­nu­ten spä­ter auf der Diet­lin­ger Stra­ße an­hal­ten und die In­sas­sen kon­trol­lie­ren.

Da­bei stell­te sich her­aus, dass der Fah­rer des Au­tos tat­säch­lich ei­ne Faust­feu­er­waf­fe da­bei hat­te. Es han­del­te sich da­bei um ei­ne Schreck­schuss­pis­to­le, ähn­lich ei­ner schar­fen Pis­to­le, Ka­li­ber neun Mil­li­me­ter. Ei­nen da­für er­for­der­li­chen so­ge­nann­ten klei­nen Waf­fen­schein konn­te der Fah­rer nicht vor­wei­sen. Des­halb be­schlag­nahm­ten die Be­am­ten die Waf­fe. Der 27-jäh­ri­ge Mann aus ei­ner Enz­kreis­ge­mein­de muss sich nun we­gen ei­nes Ver­sto­ßes ge­gen das Waf­fen­ge­setz ver­ant­wor­ten.

Bei der Kon­trol­le stell­te sich au­ßer­dem her­aus, dass der 28-jäh­ri­ge wohn­sitz­lo­se Bei­fah­rer zur Fahn­dung aus­ge­schrie­ben war und ge­gen ihn ein Haft­be­fehl be­stand. Der Mann wur­de fest­ge­nom­men und in ei­ne Voll­zugs­an­stalt ein­ge­lie­fert. Au­ßer­dem wur­de bei ihm auch ei­ne ge­rin­ge Men­ge Ma­ri­hua­na ge­fun­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.