Feid­mann spielt Beat­les

In­ter­es­san­tes Mu­sik­pro­gramm in der Chris­tus­kir­che

Pforzheimer Kurier - - KULTUR IN PFORZHEIM -

Es gibt sie al­so doch noch, die klei­nen Sen­sa­tio­nen, die selbst die Mu­sik­welt für ei­nen Mo­ment aus dem Takt brin­gen kön­nen. Schon we­ni­ge Ta­ge nach­dem die Nach­richt die Run­de mach­te, dass der Ma­e­s­tro zu­sam­men mit dem Rast­rel­li Cel­lo Quar­tett das gro­ße Beat­les Song­book auf­ge­schla­gen hat, um für 2017 ein hun­dert­mi­nü­ti­ges Pro­gramm zu­sam­men­zu­stel­len, das aus­schließ­lich aus Kom­po­si­tio­nen der Fab Four be­ste­hen wird, wa­ren die ers­ten Shows ge­bucht.

In Pforz­heim gas­tie­ren Gio­ra Feid­man und das Rast­rel­li Cel­lo Quar­tett am Don­ners­tag, 12. Ja­nu­ar, um 20 Uhr, in der Chris­tus­kir­che mit dem Pro­gramm „Feid­man plays Beat­les“. Als „Spe­cial Gu­est“wird das Jerusalem Duo er­war­tet.

Wie so oft war die gu­te Idee nicht nur der An­trieb, son­dern auch der Schlüs­sel da­zu, dem ak­tu­el­len Er­folg noch eins drauf­zu­set­zen; al­len Wid­rig­kei­ten zum Trotz, denn au­ßer ei­ner ver­steck­ten Vor­an­kün­di­gung im zur­zeit lau­fen­den Pro­gramm, fiel bis da­to kein öf­fent­li­cher Ton. Feid­man und die Rast­rel­lis sur­fen auf Vor­schuss und das ver­pflich­tet. Konn­ten die Beat­les die Rich­tung ih­rer im Kern recht sim­plen Kom­po­si­tio­nen durch die Kom­bi­na­ti­on von Ge­sang und Text be­stim­men und ih­ren Songs da­mit den le­gen­dä­ren Glanz ver­lei­hen, muss­ten die fünf In­stru­men­ta­lis­ten die­ses letz­te­re Ele­ment durch ein an­de­res er­set­zen. Mit der vir­tuo­sen Um­set­zung der fa­bel­haf­ten und na­he­zu ge­nia­len Ar­ran­ge­ments des En­sem­ble­mit­glieds Ser­gej Dr­ab­kin so­wie des slo­wa­ki­schen Kom­po­nis­ten Pe­ter Br­ei­ner ist dies Gio­ra Feid­man und dem Rast­rel­li Cel­lo Quar­tett vor­treff­lich ge­lun­gen.

Das aus Is­ra­el stam­men­de Jerusalem Duo - mit Hi­la Ofek an der Har­fe und An­dré Tsir­lin auf dem Sa­xo­fon - wird die Kon­zer­te als „spe­cial gu­est“zu­sätz­lich be­rei­chern.

Jerusalem Duo als „Spe­cial Gu­est“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.