Glanz­vol­les Kon­zert ge­bo­ten

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Ein glanz­vol­les Weih­nachts­kon­zert bot der ge­misch­te Chor und der jun­ge Chor „Sound In­si­de“in der En­gels­brander An­to­ni­us­kir­che. Sie san­gen Weih­nachts­lie­der auf Deutsch und Eng­lisch. Chor­lei­ter Bernd Phil­ipp­sen be­geis­ter­te die Be­su­cher mit ei­ner ei­ge­nen Kla­vier­kom­po­si­ti­on.

Lie­der­kranz-Vor­sit­zen­der Er­win Hal­ler ver­sprach den Be­su­chern bei der Be­grü­ßung ei­ne St­un­de der Be­sin­nung in der hek­ti­schen Vor­weih­nachts­zeit. Pfar­rer Kurt Fi­scher hat­te bei sei­nen Weih­nachts­ge­dan­ken auf­merk­sa­me Zu­hö­rer. Vom ge­misch­ten Chor wa­ren tra­di­tio­nel­le und be­kann­te deut­sche Weih­nachts­lie­der wie „Macht hoch die Tür“oder auch „Frie­de auf Er­den“zu hö­ren. Mit mo­der­nen schwung­vol­len, aber auch ge­fühl­vol­len eng­li­schen Weih­nachts­lie­dern sorg­te „Sound In­si­de“mit „Hal­le­lu­jah“, „Co­ven­try Ca­rol“oder „Hap­py X-mas“für ei­nen reiz­vol­len Kon­trast. Die et­wa 40 Sän­ge­rin­nen und Sän­ger vom Ge­samt­chor be­ka­men lang an­hal­ten­den Bei­fall.

Zum Schluss san­gen Chor und Pu­bli­kum zum Ab­schluss ge­mein­sam das Lied „Toch­ter Zi­on“.

Zu­vor hat­te der Ge­samt­chor noch mit der Zu­ga­be „Lei­se rie­selt der Schnee“die Be­su­cher stim­mungs­voll ver­ab­schie­det. ric

DER GE­MISCH­TE CHOR bei sei­nem Auf­tritt un­ter der Lei­tung von Bernd Phil­ipp­sen in der En­gels­brander Kir­che. Fo­to: PK

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.