Buß­geld fast ver­dop­pelt

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Bonn (dpa). Wer Ver­brau­cher mit Wer­be­an­ru­fen be­läs­tigt, ge­stör­te An­schlüs­se nicht in Ord­nung bringt oder ver­spro­che­ne Da­ten­ra­ten nicht lie­fert, be­kommt es mit der Bun­des­netz­agen­tur zu tun.

Im aus­lau­fen­den Jahr schal­te­te die obers­te Auf­sichts­be­hör­de über die deut­schen Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­märk­te mit Sitz in Bonn rund 3 000 Te­le­fon­num­mern we­gen un­er­laub­ter Wer­bung ab und ver­häng­te Buß­gel­der in Hö­he von mehr als 800 000 Eu­ro. Das war fast dop­pelt so viel wie im Vor­jahr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.