Re­kord beim ÖPNV

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Ber­lin (dpa). Bus­se und Bah­nen ha­ben 2016 nach Bran­chen­an­ga­ben ei­nen wei­te­ren Fahr­gast­re­kord ver­zeich­net. Nach Hoch­rech­nun­gen des Ver­bands Deut­scher Ver­kehrs­un­ter­neh­men gab es 10,2 Mil­li­ar­den Fahr­ten von Kun­den im Nah­ver­kehr, 1,8 Pro­zent mehr als im Vor­jahr. Die Fahr­gast­zah­len stei­gen da­mit seit 1997 un­un­ter­bro­chen.

„Der öf­fent­li­che Per­so­nen­nah­ver­kehr ist und bleibt das Rück­grat ei­ner um­fas­sen­den, um­welt­freund­li­chen und ef­fi­zi­en­ten Mo­bi­li­tät in Deutsch­land“, teil­te Ver­bands­prä­si­dent Jür­gen Fens­ke mit. „Wir wol­len und müs­sen wei­ter wach­sen, um die künf­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen an den städ­ti­schen Ver­kehr, zum Bei­spiel in Sa­chen Kli­ma­schutz, zu be­wäl­ti­gen.“

Hin­ter­grund der stei­gen­den Zah­len ist das Wachs­tum vie­ler Städ­te, in die im­mer mehr Men­schen um­zie­hen. Des­halb wa­ren im Vor­jahr be­son­ders die Zah­len bei U-, S- und Stra­ßen­bahn ge­stie­gen, wäh­rend sie beim Bus sta­gnier­te.

Wel­che Spar­te 2016 be­son­ders pro­fi­tier­te, will der Ver­band zu­sam­men mit wei­te­ren Zah­len am 25. Ja­nu­ar be­kannt­ge­ben. Nach Schät­zung des Ver­bands er­set­zen Bu­sund Bahn­fahr­ten täg­lich mehr als 20 Mil­lio­nen Au­to­fahr­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.