Vie­le frus­triert we­gen Geld­an­la­ge

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Ber­lin (AFP). Vie­le Deut­sche sind von der Wert­ent­wick­lung ih­rer Geld­an­la­ge frus­triert. In ei­ner Um­fra­ge im Auf­trag des Ban­ken­ver­bands ga­ben le­dig­lich 47 Pro­zent der An­le­ger an, sie sei­en mit der Ent­wick­lung in die­sem Jahr zu­frie­den. 52 Pro­zent be­zeich­ne­ten sie als un­zu­frie­den, wie der Ver­band ges­tern mit­teil­te. Im ver­gan­ge­nen Jahr wa­ren noch 53 Pro­zent zu­frie­den und 47 Pro­zent un­zu­frie­den ge­we­sen. Zu­gleich ging der An­teil der Ver­brau­cher, die über­haupt Geld an­le­gen, zum drit­ten Mal in Fol­ge zu­rück. 2014 hat­ten laut Ban­ken­ver­band noch 57 Pro­zent der Be­frag­ten an­ge­ge­ben, dass sie Geld an­le­gen, in der neu­es­ten Er­he­bung wa­ren es le­dig­lich 45 Pro­zent.

Für die Er­he­bung hat­te das Markt­for­schungs­un­ter­neh­men GfK An­fang De­zem­ber 1 046 Men­schen be­fragt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.