Baum darf blei­ben

Pforzheimer Kurier - - SPORT - Ma­nu­el Baum

Augs­burg (dpa). Der FC Augs­burg hat vier Ta­ge nach Weih­nach­ten für Klar­heit ge­sorgt und den bis­he­ri­gen In­te­rims­coach Ma­nu­el Baum (Fo­to: dpa) zum neu­en Chef­trai­ner be­för­dert. Der Fuß­ball-Bun­des­li­gist ver­kün­de­te am gest­ri­gen Mitt­woch den Kar­rie­re­sprung des 37-Jäh­ri­gen, der bei den Fug­ger­städ­tern ei­nen lang­fris­ti­gen Ver­trag be­sitzt. Zu­min­dest bis zum Sai­son­en­de wer­de Baum, der nach der Tren­nung von Dirk Schus­ter mit vier Punk­ten aus zwei Bun­des­li­ga­spie­len er­folg­reich für sich ge­wor­ben hat­te, Alex­an­der Fran­ken­ber­ger als As­sis­tent zur Sei­te ste­hen.

Der FCA hat­te sich zehn Ta­ge vor Weih­nach­ten über­ra­schend von Schus­ter ge­trennt und dar­auf­hin Baum, der Chef­trai­ner des Augs­bur­ger Nach­wuch­ses war, zum In­te­rims­coach ge­macht. Der 37-Jäh­ri­ge wird am 3. Ja­nu­ar mit dem Ta­bel­lenzwölf­ten wie­der ins Trai­ning star­ten und die Mann­schaft dann vom 4. bis zum 13. Ja­nu­ar im Trai­nings­la­ger in Mar­bel­la erst­mals als Chef auf ei­ne Halb­se­rie vor­be­rei­ten. „Wir sind über­zeugt, dass Ma­nu­el Baum der rich­ti­ge Trai­ner ist, um die Phi­lo­so­phie des FC Augs­burg im Sin­ne des Ver­eins um­zu­set­zen und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln“, er­klär­te Ma­na­ger Ste­fan Reu­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.