Deb­bie Reynolds folgt ih­rer Toch­ter

Pforzheimer Kurier - - ERSTE SEITE -

Die aus Mu­sik­fil­men wie „Sin­gin In The Rain“be­kann­te US-Schau­spie­le­rin Deb­bie Reynolds ist nur ei­nen Tag nach ih­rer eben­so be­rühm­ten Schau­spie­lerToch­ter Car­rie Fis­her ge­stor­ben. „Das ein­zig Gu­te dar­an ist, dass mei­ne Mut­ter bei mei­ner Schwes­ter sein woll­te“, sag­te der Sohn be­zie­hungs­wei­se Bru­der der bei­den, Todd Fis­her, ei­nem TV-Sen­der.

Die 84-jäh­ri­ge Reynolds ha­be nach dem Tod der 60-jäh­ri­gen Toch­ter un­ter Stress ge­stan­den und ei­nen Schlag­an­fall er­lit­ten. US-Me­di­en zi­tier­ten ihn mit den Wor­ten: „Sie ist mit Car­rie zu­sam­men.“Zwi­schen dem Tod Fis­hers und dem No­t­ruf für Reynolds la­gen nur et­wa 28 St­un­den. Blick in die Welt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.