Dis­coun­ter beim Sekt-Ver­kauf ge­fragt

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Düs­sel­dorf (dpa). Die Deut­schen kau­fen Sekt und Cham­pa­gner laut ei­ner Ana­ly­se am liebs­ten beim Dis­coun­ter. Auf Al­di, Lidl und Co ent­fie­len nach An­ga­ben des Markt­for­schungs­un­ter­neh­mens Niel­sen in den ver­gan­ge­nen zwölf Mo­na­ten mehr als 45 Pro­zent des Ab­satz­men­ge und über 40 Pro­zent der Um­sät­ze mit dem pri­ckeln­den Schaum­wein. Die gro­ßen Ver­brau­cher­märk­te si­cher­ten sich wei­te­re 27 Pro­zent des Ge­schäfts. Die klas­si­schen Su­per­märk­te muss­ten sich da­ge­gen mit ei­nem An­teil von rund zehn Pro­zent be­schei­den. Weih­nach­ten und Neu­jahr ge­hö­ren da­bei Niel­sen zu­fol­ge zu den wich­tigs­ten An­läs­sen, den Kor­ken knal­len zu las­sen. „Aufs Jahr be­trach­tet, macht der De­zem­ber fast ein Fünf­tel des ge­sam­ten Sekt­ver­kaufs aus“, be­rich­tet ein Niel­sen-Han­dels­ex­per­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.