Der Ku­ri­er zieht in neue Räu­me

Pforzheimer Kurier - - MOMENTE 2016 -

Über ein hal­bes Jahr­hun­dert war der Pforz­hei­mer Ku­ri­er in der Zer­ren­ner­stra­ße 3 zu Hau­se. In die­sem Jahr än­dert sich das: Ge­schäfts­stel­le, An­zei­gen­ab­tei­lung und Re­dak­ti­on zie­hen An­fang Ok­to­ber in die Pforz­hei­mer Fuß­gän­ger­zo­ne. Mo­na­te­lang wird der gro­ße Um­zug vor­be­rei­tet, vie­le Jahr­zehn­te Ku­ri­er-Ge­schich­te wer­den aus den Re­ga­len in Kis­ten ver­packt und nur ein paar Stra­ßen wei­ter ge­tra­gen.

Am 8. Ok­to­ber ist es so­weit: Der Ku­ri­er fei­ert of­fi­zi­ell Er­öff­nung. Die Pforz­hei­mer kön­nen die mo­der­nen Räu­me an­schau­en, lang­jäh­ri­ge Le­ser ha­ben den di­rek­ten Ver­gleich: „So viel schö­ner als in der Zer­ren­ner­stra­ße“, ist zu hö­ren. Auch BeN­Ni ist da­bei, Ku­ri­er-blau­es Eis wird ver­teilt. Ein lang ge­heg­ter Traum ge­he mit dem neu­en Stand­ort in Er­fül­lung, sagt Ver­le­ger und Her­aus­ge­ber Klaus Micha­el Baur: „Das ist ein Neu­an­fang, ein Auf­bruch.“Mit Opern­stü­cken un­ter­hal­ten Sän­ge­rin­nen des Stadt­thea­ters sechs Ta­ge spä­ter bei ei­nem Ho­no­ra­tio­ren-Abend ge­la­de­ne Gäs­te aus Po­li­tik, Wirt­schaft und Kul­tur. Dar­un­ter sind auch die Ver­le­ger von Pforz­hei­mer Zei­tung, Al­bert Ess­lin­gerKie­fer, und Mühl­acker Tag­blatt, Han­sUl­rich Wet­zel. Ca­ro­lin Frey­tag

JETZT IST ES GE­SCHAFFT: Ku­ri­er-Ge­schäfts­stel­len­lei­ter Frank Reuß und Pforz­heims Ers­ter Bür­ger­meis­ter Dirk Bü­scher (rechts) grei­fen am 8. Ok­to­ber im Bei­sein von BeN­Ni zur Sche­re und er­öff­nen die neu­en Räu­me.

DIE ER­ÖFF­NUNG der Pforz­hei­mer Ab­schie­be­haft­an­stalt am 1. April bringt nicht nur In­nen­mi­nis­ter Rein­hold Gall ins Haus, son­dern auch zahl­rei­che in­ter­es­sier­te Pforz­hei­mer. Bis zum Früh­jahr 2018 soll der Um­bau der ehe­ma­li­gen JVA wei­ter­ge­hen, so dass am En­de rund 80 Häft­lin­ge un­ter­ge­bracht wer­den kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.