In­for­ma­tio­nen

Pforzheimer Kurier - - BUNTE SEITE -

Pro­gramm: Un­ter dem Mot­to „Let´s re­think – Über­den­ken wir das noch­mal“fin­den das gan­ze Jahr über rund 350 Ver­an­stal­tun­gen statt. Die Er­öff­nungs­fei­er ist am 21. Ja­nu­ar. Zu den be­deu­tends­ten Ver­an­stal­tun­gen ge­hö­ren das Wi­kin­ger-Frei­licht­spek­ta­kel „Ro­te Schlan­ge“, die Bal­lett­auf­füh­rung „Tree of Co­des“, nach dem Buch von Jo­na­than Saf­ran Fo­er, so­wie ei­ne vier Ki­lo­me­ter lan­ge Kunst­mei­le vom Stadt­zen­trum zum Strand. Ge­naue­res gibt es im In­ter­net: www.aar­hus2017.dk/en/.

An­rei­se: Mit dem Au­to über die E 45 im­mer nach Nor­den. Ab Ham­burg sind es rund 340 Ki­lo­me­ter bis nach Aar­hus.

Es­sen und Trin­ken: Aar­hus hat drei Ein-Ster­ne-Re­stau­rants: „Fre­de­ri­kshoej“, „Subs­tans“, „Gastro­mé“. Dort isst man ex­zel­lent, aber zu sehr ge­ho­be­nen Prei­sen. Güns­ti­ger ist es im Street­food-Hof in der Ny Ba­ne­gaads­ga­de 46: Vom ge­grill­ten Kä­se über Pul­led Duck, Schwei­ne­bra­ten und Fri­ka­del­len bis zu Fala­fel und Ja­mai­ka-Hähn­chen bie­ten die Stän­de al­les, was der­zeit an­ge­sagt ist.

Aus­künf­te: Vi­sit Den­mark, Glo­cken­gie­ßer­wall 2, 20095 Ham­burg, Te­le­fon (040) 32 02 10 www.vi­sit­den­mark.de www.vi­sitaar­hus.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.