Saf­ran­ski er­hält den Bör­ne-Preis

Pforzheimer Kurier - - KULTUR -

Der Schrift­stel­ler und Phi­lo­soph Rü­di­ger Saf­ran­ski er­hält den Lud­wig-Bör­neP­reis 2017. Das hat der Schau­spie­ler Chris­ti­an Ber­kel als al­lei­ni­ger Preis­rich­ter ent­schie­den. Saf­ran­ski scheue sich nicht, sich in ak­tu­el­le po­li­ti­sche Dis­kus­sio­nen in Deutsch­land ein­zu­mi­schen. Er be­schrei­be in sei­nen Es­says den seit der Ro­man­tik an­dau­ern­den Kon­flikt der deut­schen See­le zwi­schen in­ne­rer Rea­li­tät und äu­ße­rer Wirk­lich­keit, wür­dig­te Ber­kel den Preis­trä­ger. Dies ma­che er auf ho­hem sprach­li­chen Ni­veau in der Tra­di­ti­on Bör­nes. Der mit 20 000 Eu­ro ver­bun­de­ne Preis wird am 28. Mai ver­lie­hen. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.