Tep­pich für den Ab­stiegs­kampf

KSC lässt nichts un­ver­sucht und stat­tet den Trai­nings­platz mit neu­em Ra­sen aus

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Karlsruhe. Das Bild, das ges­tern aus ge­ge­be­nen An­läs­sen zum zwei­ten Mal in die­ser Sai­son im Wild­park­sta­di­on an­ge­fer­tigt wur­de, sprach Bän­de: 32 Li­zenz­spie­ler des Karls­ru­her SC nah­men mit ih­rem zwölf­köp­fi­gen Trai­ner­und Be­treu­er­team Auf­stel­lung, wo­bei in Va­len­ti­no Vu­ji­no­vic und Ma­nu­el Tor­res so­gar noch zwei Ak­teu­re fehl­ten, die zu er­war­ten ge­we­sen wä­ren.

Die ge­ge­be­nen An­läs­se: Der seit dem Jah­res­wech­sel ver­ant­wort­li­che Chef­trai­ner Mir­ko Slom­ka und sei­ne bei­den As­sis­ten­ten Zla­tan Ba­jra­mo­vic und Marc-Patrick Meis­ter. Da­zu fünf Fuß­bal­ler, die man zur Ver­stär­kung im Ab­stiegs­kampf der Zwei­ten Li­ga hol­te. Fa­bi­an Ree­se (Schal­ke 04), Jo­nas Mef­fert (SC Frei­burg) und Ste­fan Mu­go­sa (1860 München) wur­den bis Sai­son­en­de aus­ge­lie­hen, Be­ne­dikt Gim­ber hol­te man auf Leih­ba­sis bis 2018 vom SV Sand­hau­sen. Der vom VfL Wolfs­burg ge­kom­me­ne Os­kar Za­wa­da wur­de fest ver­pflich­tet bis 2019. Für ei­ne Ab­lö­se von 100 000 Eu­ro trans­fe­rier­te der KSC im Ja­nu­ar Ma­rin Sver­ko zum FSV Mainz 05. Der Ver­trag des Ab­wehr­spie­lers wä­re am Sai­son­en­de oh­ne­dies aus­ge­lau­fen, was der kroa­ti­sche Ju­nio­ren-Na­tio­nal­spie­ler ge­mein hat­te mit dem drit­ten Tor­wart Flo­ri­an Strit­zel, Bjar­ne Tho­el­ke, En­ri­co Va­len­ti­ni, Gaé­tan Krebs, Tim Grupp, Er­win Hof­fer und Hi­ro­ki Ya­ma­da. Fest­ge­legt, dass es für ihn im Som­mer wo­an­ders wei­ter­geht, hat sich aus die­sem Kreis bis­lang nur Va­len­ti­ni. Die sport­li­che La­ge lässt ein Pla­nungs-Va­ku­um bis weit in den Früh­ling hin­ein er­war­ten. Das Au­gen­merk gilt al­lei­ne dem Ab­stiegs­kampf, der für die Heim­elf im Wild­park am Sonn­tag (13.30 Uhr) mit dem Gast­spiel des Ta­bel­len­vier­ten Uni­on Berlin sei­ne Fort­set­zung fin­den wird.

Un­ver­sucht lässt der Ta­bel­len-15. nichts. Fest steht, dass der Übungs­platz der Pro­fis nächs­te Wo­che ei­nen neu­en Ra­sen er­hal­ten wird. Dar­auf hat­te Slom­ka hin­ge­wirkt. Das Prä­si­di­um ge­neh­mig­te die In­ves­ti­ti­on. „Ein ge­schei­ter Un­ter­grund kos­tet na­tür­lich Geld. Aber lan­ge über­le­gen muss­te man nicht, da or­dent­li­che Trai­nings­be­din­gun­gen wich­tig sind“, er­klär­te Club­chef In­go Wel­len­reu­ther. Zu den Kos­ten mach­te er kei­ne An­ga­ben. Nur so viel: „Wir ha­ben den Ra­sen zu ei­nem ver­nünf­ti­gen Preis be­kom­men.“Seit ei­ni­ger Zeit weicht Slom­ka we­gen der schlech­ten Be­din­gun­gen auf dem an­ge­stamm­ten Platz im Wild­park mit der Mann­schaft ins Sta­di­on des KIT aus.

Mit sei­ner Rück­kehr ins Tor darf Dirk Or­lis­hau­sen am Sonn­tag lieb­äu­geln. Am Mitt­woch­abend hat­te er beim 2:0-Test­spiel­sieg in Worms durch­ge­spielt, da­bei un­ter an­de­rem ei­nen Straf­stoß pa­riert. Fest­ge­legt auf ei­nen Tor­wart­wech­sel hat­te sich Slom­ka aber laut Or­lis­hau­sen bis ges­tern noch nicht. Re­né Dan­kert

DICHT wa­ren die Rei­hen, als die Li­zenz­spie­ler­mann­schaft des Karls­ru­her SC ges­tern zu ih­rem zwei­ten Mann­schafts­fo­to­ter­min in die­ser Sai­son Auf­stel­lung nahm. Obe­re Rei­he (von links): Ath­le­tik­trai­ner Flo­ri­an Böck­ler, En­ri­co Va­len­ti­ni, Jo­nas Mef­fert, Be­ne­dikt Gim­ber, Jor­di Fi­gueras, Ste­fan Mu­go­sa, Ni­k­las Hoff­mann, Os­kar Za­wa­da, Bjar­ne Tho­el­ke, Flo­ri­an Kam­be­ri, Mar­tin Stoll, Den­nis Kem­pe, Fa­bi­an Ree­se, Gri­scha Prö­mel, Phy­sio­the­ra­peut Sven Ki­enz­le; mitt­le­re Rei­he: Te­am­ma­na­ger Burk­hard Reich, Phy­sio­the­ra­peut Stef­fen Wie­mann, Mann­schafts­arzt Mar­cus Schwei­zer, Tor­wart-Trai­ner Kai Ra­be, Moritz Stop­pel­kamp, Yl­li Sal­lahi, Bou­ba­car Bar­ry, Tim Grupp, Da­vid Kin­som­bi, Mat­thi­as Ba­der, Chef­trai­ner Mir­ko Slom­ka, Ko-Trai­ner Zla­tan Ba­jra­mo­vic, Ko-Trai­ner Marc-Patrick Meis­ter, Sport­di­rek­tor Oli­ver Kreu­zer; vor­de­re Rei­he: Phy­sio­the­ra­peu­tin Ju­lia Bohn, Gaé­tan Krebs, Yann Rolim, Er­win „Jim­my“Hof­fer, Franck Kom, Di­mi­tris Dia­man­ta­kos, Dirk Or­lis­hau­sen, Flo­ri­an Strit­zel, Re­né Voll­ath, Cha­r­al­am­pos Mavri­as, Hi­ro­ki Ya­ma­da, Mar­vin Meh­lem, Tim Fah­ren­holz, Mar­cel Meh­lem, Zeug­wart Hü­sey­in Cayog­lu. Es feh­len: Ma­nu­el Tor­res, Va­len­ti­no Vu­ji­no­vic. Fo­to: GES

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.