Sta­di­on­ver­bo­te für BVB-Hoo­li­gans

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Duis­burg (sid). Der Deut­sche Fuß­bal­lBund (DFB) hat ge­gen 88 mut­maß­li­che Hoo­li­gans aus dem Dunst­kreis des Bun­des­li­gis­ten Bo­rus­sia Dort­mund bun­des­wei­te Sta­di­on­ver­bo­te aus­ge­spro­chen. Sie wa­ren auf dem Weg zum Aus­wärts­spiel des BVB am ver­gan­ge­nen Sams­tag bei Darm­stadt 98 von der Po­li­zei in Hes­sen auf­ge­hal­ten und zu­rück­ge­schickt wor­den. Die Ver­bo­te wer­den so­fort um­ge­setzt, kün­dig­te der DFB an.

„Die­se schnel­le Ent­schei­dung, die in en­ger Ab­stim­mung mit Bo­rus­sia Dort­mund ge­trof­fen wur­de, ist ein wei­te­res deut­li­ches Zei­chen ge­gen Ge­walt rund um Fuß­ball­spie­le“, sag­te der DFB-Si­cher­heits­chef Hen­drik Gro­ße Le­fert: „Sie zeigt, dass Ver­ei­ne und der DFB kon­se­quent durch­grei­fen.“Bei den mut­maß­li­chen Ge­walt­tä­tern wa­ren am Sams­tag zahl­rei­che Py­ro­tech­nik, Sturm­hau­ben, Kampf­sport­hand­schu­he und Wech­sel­klei­dung si­cher­ge­stellt wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.