Die Schmidts de­men­tie­ren

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Le­ver­ku­sen (sid). Trai­ner Mar­tin Schmidt (49) vom Fuß­ball-Bun­des­li­gis­ten FSV Mainz 05 hat Me­di­en-Spe­ku­la­tio­nen de­men­tiert, wo­nach Bay­er Le­ver­ku­sen die Füh­ler nach ihm als mög­li­chem Nach­fol­ger sei­nes Na­mens­vet­ters Ro­ger Schmidt (49) aus­ge­streckt ha­be. „Es gab zu 100 Pro­zent kei­nen Kon­takt zu Bay­er Le­ver­ku­sen. Ich ha­be kei­nen Be­ra­ter und kei­nen Ma­na­ger – ich hät­te al­so da­von er­fah­ren müs­sen“, sag­te Mar­tin Schmidt. Auch der Main­zer Sport­chef Rou­ven Schrö­der will nichts von ei­nem Kon­takt zu Le­ver­ku­sen wis­sen und tat den ent­spre­chen­den ki­ckerBe­richt als Spe­ku­la­ti­on ab

Ro­ger Schmidt hat­te schon zu­vor ge­las­sen auf die jüngs­ten Ge­rüch­te über sei­ne Per­son und sei­ne Zu­kunft beim Werks­club re­agiert. „Mich wun­dert das nicht mal, es ge­hört zum Ge­schäft da­zu“, sag­te er vor dem Gast­spiel von Bay­er heu­te (20.30 Uhr) beim FC Augsburg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.