WM-Auf­takt am Kö­nigs­see

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Kö­nigs­see (dpa). Die Freu­de über den Heim­vor­teil ist bei den deut­schen Bob­pi­lo­ten ge­dämpft. „Der Druck ist nicht we­ni­ger, im Ge­gen­teil, er ist da­heim noch grö­ßer“, sagt Chef­trai­ner Re­né Spies vor der heu­te be­gin­nen­den Bob-WM am Kö­nigs­see, die ur­sprüng­lich in Sot­schi statt­fin­den soll­te. Nach den Do­ping-Vor­wür­fen ge­gen Russ­land wur­de der Stadt die WM ent­zo­gen.

Den Auf­takt ma­chen am heu­ti­gen Frei­tag (14.10 und 16.15 Uhr/Das Ers­te) die Frau­en im Zwei­er­bob. Vie­les hängt von den An­schub­kräf­ten der spurtschnel­len An­ni­ka Dra­zek ab. Die Ti­tel­ver­tei­di­ge­rin, die ver­gan­ge­ne Sai­son noch bei An­ja Schei­der­hein­ze im Welt­meis­terSchlit­ten saß, bringt nun Ma­ri­a­ma Ja­man­ka in die WM-Spur. Nach dem gran­dio­sen EM-Ti­tel kann das neu for­mier­te Duo auch um die Me­dail­len mit­fah­ren. Bei den Män­nern steht am Wo­che­n­en­de Fran­ces­co Fried­rich im Fo­kus. Der drei­ma­li­ge Zwei­er­bob-Cham­pi­on jagt den Ur­alt-Re­kord des le­gen­dä­ren Ita­lie­ners Eu­ge­nio Mon­ti, der von 1957 und 1962 fünf Ti­tel in Serie ge­wann.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.