Ge­beu­tel­te TGS sieht Top-Spiel als Chan­ce

Sieg ge­gen ers­ten Ver­fol­ger wä­re gro­ßer Schritt

Pforzheimer Kurier - - SPORT - Von un­se­rem Mit­ar­bei­ter Die­ter Glau­ner

Pforz­heim. In der Drit­ten Hand­bal­lLi­ga steigt am Sams­tag (19 Uhr) zwi­schen Spit­zen­rei­ter TGS Pforz­heim und sei­nem di­rek­ten Ver­fol­ger HBW Ba­lin­gen-Weil­stet­ten II das Spit­zen­spiel. Vor al­lem für die Pforz­hei­mer bie­tet sich da­bei die gro­ße Chan­ce, ei­nen ganz ent­schei­den­den Schritt in Rich­tung Zwei­te Bun­des­li­ga zu voll­zie­hen. Die Schütz­lin­ge von Trai­ner And­rej Kli­mo­vets ge­hen mit der Emp­feh­lung ei­ner lu­pen­rei­nen Heim­bi­lanz von zehn Sai­son­sie­gen und acht Er­fol­gen in Serie in das Ele­fan­ten­tref­fen. Der der­zei­ti­ge Er­folgs­weg über­rascht um­so mehr, als die Wart­ber­ger seit dem Jah­res­wech­sel von Ver­let­zun­gen ab­so­lu­ter Leis­tungs­trä­ger ge­ra­de­zu ge­beu­telt wer­den.

Auch am Sams­tag wird ne­ben dem am Dau­men ope­rier­ten Mar­tin Ki­enz­le mit Felipe So­te­ras-Merz ein so­wohl in Ab­wehr als auch An­griff ganz wich­ti­ger Ak­teur feh­len, der Ex-Her­ren­ber­ger er­hielt auf­grund ei­ner Lun­gen­ver­let­zung vom Arzt ab­so­lu­tes Sport­ver­bot und muss sich bis auf Wei­te­res wö­chent­li­chen Kon­troll­un­ter­su­chun­gen un­ter­zie­hen. Seit dem Spiel mit Fürs­ten­feld­bruck steht auch noch hin­ter Fi­lip Pr­sa ein Fra­ge­zei­chen. Der sich wäh­rend der Ver­let­zungs­mi­se­re zum Tor­jä­ger und Leis­tungs­trä­ger pro­fi­lie­ren­de Kroa­te konn­te we­gen Bles­su­ren am Fuß und an der Wa­de die ge­sam­te Wo­che über nicht trai­nie­ren. Ob er mit­mi­schen kann, wird sich erst beim Warm­lau­fen ent­schei­den. Soll­te Pr­sa nicht mit­hel­fen kön­nen, wird And­rej Kli­mo­vets, der zur Sta­bi­li­sie­rung der Ab­wehr wohl auch wie­der selbst das Tri­kot über­zie­hen wird, ei­nen der Youngs­ter wie Mar­kus Bu­jot­zek oder ei­nen der erst 17-jäh­ri­gen Finn Ma­loleps­zy oder Lu­kas Salz­see­ler ins kal­te Was­ser wer­fen. Ob­wohl die Mann­schaft per­so­nell nun ab­so­lut „an der Kan­te ist“, ge­hen die Wart­ber­ger auch in die­ses Ham­mer­spiel mit dem Ziel ei­nes wei­te­ren Er­folgs. Die spie­le­ri­schen Qua­li­tä­ten spre­chen eben­so wie die Kampf- und Wil­lens­kraft da­für.

Mit dem Geg­ner Ba­lin­gen-Weil­stet­ten II kreuzt frei­lich ein bes­tens aus­ge­bil­de­tes und auch breit be­setz­tes Spit­zen­team in der Ber­tha-Benz-Hal­le auf. Mit dem Hin­ter­grund der gro­ßen Hand­ball­büh­ne gilt die Per­spek­tiv­mann­schaft des Erst­li­gis­ten als Ma­gnet und Sprung­brett für er­folgs­hung­ri­ge Hand­ball­ta­len­te. Mit Tim No­th­durft ist ei­nem Spie­ler, der am Sams­tag in Pforz­heim mit an­tre­ten wird, der Sprung in die Eli­te­li­ga be­reits ge­glückt. Und auch Ju­li­an Tho­mann soll ganz gu­te Kar­ten hal­ten, als­bald in der Bel­eta­ge mit­mi­schen zu dür­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.