Wech­sel bei Leicht­ath­le­ten

SV Bü­chen­bronn löst beim Nach­wuchs TSG Nie­fern ab

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Pforz­heim (PK). Am En­de ei­nes Jah­res er­scheint in Ba­den das Jahr­buch mit der ba­di­schen Bestenliste der Leicht­ath­le­ten. In die­se Bestenliste kom­men nur die bes­ten 20 Ath­le­ten ei­ner je­wei­li­gen Dis­zi­plin. Im Kreis Pforz­heim un­ter­schei­det man Schü­ler von zehn bis 15 Jah­ren, Ju­gend­li­che von 16 bis 19 Jah­ren, so­wie Ak­ti­ve und Se­nio­ren (über die Se­nio­ren folgt ein se­pa­ra­ter Be­richt).

In den ver­gan­ge­nen Jah­ren plat­zier­ten sich die Schü­ler des SV Bü­chen­bronn im­mer auf Platz zwei oder drei hin­ter dem bis­he­ri­gen Platz­hirsch TSG Nie­fern und dem LV Biet. Im Jahr 2016 hat sich das Blatt nun ge­wen­det. Erst­mals er­scheint der SV Bü­chen­bronn mit 80 Nen­nun­gen auf Platz eins vor dem LV Biet mit 66 Plat­zie­run­gen so­wie der TSG Nie­fern mit 59 Ein­trä­gen. Da­nach fol­gen Wil­fer­din­gen mit 32 und Diet­lin­gen mit 25 Nen­nun­gen. Mög­lich wur­de das, weil von der TSG Nie­fern und vom LV Biet ei­ni­ge Ath­le­ten in die Ju­gend­klas­se auf­ge­rückt sind. Bei den jün­ge­ren Schü­lern konn­te vor al­len Din­gen der SV Bü­chen­bronn punk­ten. Die ba­di­sche Meis­ter­mann­schaft der U 14 über 3 x 800 Me­ter mit Mar­le­ne Förs­ter, Lil­ly Mlinzk und Lea Nech­wa­tal steht auf dem ers­ten Platz. Die zehn­jäh­ri­ge Mia Schol­le von der TG Diet­lin­gen er­reich­te vier­mal den ers­ten Platz. Je­weils elf Plat­zie­run­gen in­klu­si­ve Staf­feln und Mann­schaf­ten er­reich­ten Ni­na Schrei­ner (W 13), Ben Pa­dal­ko (M 10) und Tim Nech­wa­tal (M 12, al­le vom SV Bü­chen­bronn). Je zehn stan­den für Tim Schwei­ckert (TV 1834 Pforz­heim) und Mia Schol­le (TG Diet­lin­gen) zu Bu­che. Zah­len­spie­gel

NUM­MER EINS IN BA­DEN: Die Staf­fel des SV Bü­chen­bronn mit Lea Nech­wa­tal, Lil­ly Mlinzk und Mar­le­ne Förs­ter (von links) so­wie Trai­ner Pe­ter Hess. Fo­to: pr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.