War­um klappt es mit Mo­ni­ka nicht?

„Un­du­zo“prä­sen­tie­ren neu­es A-cap­pel­la-Al­bum im Kul­tur­haus Os­ter­feld

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

„Un­du­zo“kom­men mit ih­rem neu­en A-cap­pel­la-Al­bum „Und du so …?!“am kom­men­den Frei­tag, 24. Fe­bru­ar um 20 Uhr in den Gro­ßen Saal des Kul­tur­haus Os­ter­feld.

Im neu­en Pro­gramm stellt zur Ab­wechs­lung ein­mal die Band die Fra­gen: „Wir ha­ben ge­nug von uns er­zählt. Jetzt sind an­de­re dran: un­ser Pu­bli­kum, Men­schen, die wir ge­trof­fen ha­ben. Aber nicht nur Men­schen. Auch Tie­re und Pflan­zen kom­men bei uns zu Wort“, wird die Band in ei­ner An­kün­di­gung des Kul­tur­haus Os­ter­feld zi­tiert.

Die fünf stu­dier­ten Mu­si­ke­rin­nen und Mu­si­ker neh­men da­bei kein Blatt vor den Mund. Ob sie nun dar­über spe­ku­lie­ren „Un­ten oh­ne“zu sin­gen oder ei­nem „Bauch­tän­zer“mit „Left Right Down“das Tan­zen bei­brin­gen, bei al­lem Spaß feh­len auch nach­denk­li­che Tö­ne nicht: Un­du­zo kritisieren in „Fer­di­nand“das Öko-Esta­blish­ment oder über­le­gen mit „Mo­ni­ka“, war­um Be­zie­hun­gen so oft eben nicht funk­tio­nie­ren.

Pop, Rock, Dis­co, La­tin-Rhyth­men, Reg­gae-Fee­ling gip­feln in wort­ge­wal­ti­gen Ge­schich­ten. Fünf ein­zel­ne Stim­men fü­gen sich zu ei­ner gan­zen Band mit zahl­rei­chen in­stru­men­ta­len Fea­tu­res.

Bei der Band Un­du­zo fin­den fünf In­di­vi­dua­lis­ten zu­sam­men und nut­zen die un­ter­schied­li­chen Fa­cet­ten ih­res Mu­sik­stu­di­ums, um der A-cap­pel­laSze­ne ei­nen ei­ge­nen Stem­pel auf­zu­drü­cken. PK

Ser­vice

„UND DU SO...?“fra­gen die Mu­si­ker von „Un­du­zo“in ih­rem ak­tu­el­len Pro­gramm, das sie am Frei­tag im Gro­ßen Saal im Kul­tur­haus Os­ter­feld vor­stel­len. Fo­to: PK

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.