Kein Kaf­fee in Berlin

Pforzheimer Kurier - - FERNSEHEN AM SAMSTAG -

„Oh Boy!“(3sat, 20.15 Uhr): Ei­nen Kaf­fee zum Mit­neh­men. Kei­ne So­ja­milch, kei­ne Spe­zi­al­rös­tung, kein Fir­le­fanz – ein­fach nur Kaf­fee. Ganz Berlin scheint Ni­ko (Tom Schil­ling) das er­sehn­te Heiß­ge­tränk zu ver­wei­gern. Eben­so ver­wei­gert sich der End­zwan­zi­ger dem Le­ben. Zwei Jah­re lang lässt sich der zer­brech­lich und zugleich mür­risch wir­ken­de jun­ge Mann nun schon durch die Stadt trei­ben, spielt mit sei­nem Kum­pel Mat­ze (Marc Ho­se­mann) Film­zi­ta­te-Ra­ten oder starrt aus dem Fens­ter. We­nig ver­wun­der­lich, dass ihm sein Va­ter (Ul­rich Noe­then) den Geld­hahn zu­dreht und rät: „Schneid’ dir die Haa­re, kauf’ dir or­dent­li­che Schu­he und such’ dir ’nen Job!“.

„Oh Boy“, 2012 von Re­gis­seur Jan Ole Gers­ter in­sze­niert, be­glei­tet in schi­cken Schwarz-Weiß-Bil­dern den pas­si­ven Hel­den Ni­ko durch sei­nen trot­zig-tris­ten All­tag in der Haupt­stadt. 3sat wie­der­holt das her­vor­ra­gen­de Erst­lings­werk, das beim Deut­schen Film­preis 2013 gleich sechs Aus­zeich­nun­gen ab­sahn­te, nun im An­schluss an die Preis­ver­lei­hung der Ber­li­na­le, die 3sat ab 19 Uhr über­trägt und die auch in die­sem Jahr von An­ke En­gel­ke mo­de­riert wird. Ob we­nigs­tens de­ren Be­su­cher ei­nen an­stän­di­gen Kaf­fee krie­gen? tsch

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.