„Zau­ber­haf­tes Mär­chen­land“

Von Zwer­gen und Him­mel beim Fa­sching im Pas­to­ra­len Raum Pforz­heim-West

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

co. In ei­nem „Zau­ber­haf­ten Mär­chen­land“tra­fen sich im Ge­mein­de­saal der An­to­ni­us­pfar­rei Mär­chen-, Sa­gen- und an­de­re Nar­ren­ge­stal­ten zum Fa­sching im Pas­to­ra­len Raum Pforz­heim-West. Es Bea­tri­ce Fuhr-Herz und Andre­as Ren­ner. Die Gold­fun­ken der Pforz­hei­mer Fa­schings­ge­sell­schaft un­ter Lei­tung von Ca­ri­na Za­cha­ra und Chan­tal Wünsch er­öff­ne­ten mit ei­nem Show­tanz. Mi­nis­tran­ten aus Kel­tern-Diet­lin­gen und Phil­ipp Os­ter­tag un­ter­hiel­ten das Pu­bli­kum mit ei­nem ast­rei­nen Talk, ei­nem mun­te­ren und flott vor­ge­tra­ge­nen Ge­spräch. Mia Kap­fe­rer, trai­niert von Svea All­gei­er und be­treut von Hei­ke Gei­ßel, war als Tanz­ma­rie­chen zu er­le­ben. Die „Diet­lin­ger Schutz­en­gel Se­ra­phi­na und Che­ru­bi­na“An­net­te Mar­ko­wis und Mar­ti­na Pe­ter kom­men­tier­ten Er­eig­nis­se des ver­gan­ge­nen Jah­res aus „himm­li­scher“Sicht. Hö­he­punkt war da­bei der Rit­ter­schlag, den Pfar­rer Jo­han­nes Met­te in An­leh­nung an sei­ne Auf­nah­me in den „Rit­ter­or­den vom Hei­li­gen Gr­ab zu Je­ru­sa­lem“über sich er­ge­hen las­sen muss­te, be­vor er als Dok­tor Ei­sen­bart auf die Büh­ne zu­rück­kam. Sa­bi­ne-Fran­zis­ka Fried ali­as „Isol­de Rübe­na­cker“schlüpf­te in die­sem Jahr in die Rol­le ei­ner Er­satz­haus­häl­te­rin für Pfar­rer Met­te und Pfar­rer De­de­richs. Die Zwer­gen­schu­le der Fa­mi­lie Pehnelt, mo­de­riert von Mat­thi­as Dahl, schloss sich an. Da sol­che Zwer­ge nur klei­ne Ge­hir­ne ha­ben, kön­nen sie sich nur Satz­fet­zen mer­ken, die sie nach je­dem Klaps auf den Kopf in stets glei­cher Wei­se wie­der­ho­len. Von Phil­ipp Os­ter­tag und Andre­as Ren­ner in die rich­ti­ge Rei­hen­fol­ge ge­bracht, er­gab sich bei je­dem ‚Durch­lauf’ ein Schlüs­sel­satz aus ei­nem Mär­chen. Ab­schlie­ßend ge­stal­te­te Pfar­rer Tho­mas Mül­ler von der Chris­tus­kir­che als Zei­tungs­jun­ge ei­nen tol­len Auf­tritt.

EI­NE BUNTE TRUP­PE hat­te sich zum Fa­sching im Ge­mein­de­saal der An­to­ni­us­pfar­rei ver­sam­melt. Da­bei gab es viel Mär­chen­haf­tes zu er­le­ben. Fo­to: Con­stan­tin

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.