OGV-Hüt­te soll ver­grö­ßert wer­den

Sin­ge­ner Ver­ein will Chan­ce bei be­vor­ste­hen­der Ver­le­gung des Hoch­be­häl­ters nut­zen

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Rem­chin­gen-Sin­gen (zac). Dass der Obst- und Gar­ten­bau­ver­ein (OGV) Sin­gen zu sei­ner Jah­res­haupt­ver­samm­lung er­neut ins Sin­ge­ner Fuß­ball­club­haus aus­wei­chen muss­te, macht ein­mal mehr deut­lich, dass die ei­ge­ne Ver­eins­hüt­te auf dem Hän­les­berg et­was grö­ßer sein dürf­te. Auch an ei­ner Iso­lie­rung man­gelt es der 1975 er­rich­te­ten und zu­letzt 1998 aus­ge­bau­ten Hüt­te mit Ab­was­ser­gru­be und ei­ner Strom- und Was­ser­ver­sor­gung, die vom an­gren­zen­den Was­serHoch­be­häl­ter ab­hän­gig ist. Da dem­nächst ei­ne Ver­grö­ße­rung oder Ver­le­gung des Hoch­be­häl­ters be­vor­steht, könn­te das ei­ne gro­ße Chan­ce für den Ver­ein mit sich brin­gen. „Die Si­tua­ti­on soll­ten wir nut­zen und das Bes­te dar­aus ma­chen“, brach­te es der Vor­sit­zen­de Ralf Ro­thwei­ler auf den Punkt und ani­mier­te die rund 70 An­we­sen­den, sich Ge­dan­ken über Mög­lich­kei­ten, Fi­nan­zen und Ar­beits­ein­sät­ze zu ma­chen, „Wir wis­sen noch nicht, was kommt. Aber es geht nicht oh­ne schlag­kräf­ti­ge Mann­schaft und auf al­le Fäl­le soll das Am­bi­en­te mit Lehr­gar­ten und Hüt­ten­cha­rak­ter er­hal­ten blei­ben.“

Bür­ger­meis­ter Lu­ca Wil­helm Prayon be­stärk­te in sei­nem Gruß­wort den Ver­ein, die Chan­ce zu er­grei­fen und ver­sprach die Un­ter­stüt­zung der Ge­mein­de im Rah­men der Mög­lich­kei­ten: „Dan­ke, dass Sie sich das gan­ze Jahr über mit Herz­blut für die Na­tur und Um­welt ein­set­zen.“Da­bei lob­te er auch die an­ste­hen­de Blü­tens­tern­wan­de­rung, die die drei Rem­chin­ger OGV zu­sam­men mit Ge­mein­de und Kreis­ver­band am 23. April ver­an­stal­ten und zu der sich al­le Enz­kreis­bür­ger an­mel­den kön­nen. „Dass der Ver­ein funk­ti­ons­tüch­tig ist, da­für spricht ei­ni­ges“, freu­te sich Claus Sar­ne­cki vom Lan­des­ver­band und lob­te auch die en­ga­gier­te Nach­wuchs­ar­beit von Ga­b­rie­le Zie­ger und Gre­tel Flin­s­pach mit den „Gar­ten­kin­dern“so­wie den neu­en In­ter­net-Auf­tritt, den Ul­rich und Ni­k­las Kir­chen­bau­er er­ar­bei­tet ha­ben. Nach­dem Chris­ta Smo­larek das viel­fäl­ti­ge neue Jah­res­pro­gramm vom Frau­en­schnitt­kurs (18. März) über die Pflan­zen­tausch­ak­ti­on (6. Mai) bis zum Som­mer­fest (19. und 20. Au­gust) so­wie vie­len lehr­rei­chen „Of­fe­nen Hüt­ten“vor­stell­te, in­for­mier­te Eber­hard Ade über so­li­de Ver­eins­fi­nan­zen und be­kam Lob von den Kas­sen­prü­fern Lothar Rei­ling und Erich Hu­ser. Nach ein­stim­mi­ger Ent­las­tung der Ver­wal­tung be­schlos­sen die Mit­glie­der mit zwei Ent­hal­tun­gen ei­ne mo­de­ra­te Bei­trags­er­hö­hung für Er­wach­se­ne von acht auf zwölf Eu­ro, für Ehe­paa­re auf 18 Eu­ro. Jugendliche blei­ben bis zum ers­ten Be­rufs- oder Stu­di­en­ab­schluss kos­ten­frei.

Für zehn­jäh­ri­ge Mit­glied­schaft ehr­te Claus Sar­ne­cki Sil­ke und Wil­helm Fürch, Ste­phan Kö­ber, Nor­bert Mar­kert, Ro­land Schus­ter, Ni­co­le Un­ger und Ka­rin Un­ger-Schrei­er, für 25 Jah­re Jürg Non­nen­ma­cher, Alt­bür­ger­meis­ter Wolfgang Oechs­le, Jür­gen Steim­le, Ed­gar Wa­gner und Man­fred Zu­rell, für 40 Jah­re Rei­ner Oe­der und Ewald Fiess, für 50 Jah­re Gün­ter Haag und Hel­mut Burg­hardt. Das sel­te­ne gol­de­ne Lo­glBäum­chen mit Gold­rand er­hielt der 92-Jäh­ri­ge Franz Mül­ler für 65 Jah­re Mit­glied­schaft. Zum Eh­ren­mit­glied er­nann­te der Ver­ein Fritz Be­cker. Ka­rin Oe­der er­hielt für 20 Jah­re Ver­wal­tungs­ar­beit den gol­de­nen Ap­fel: „Ih­re obers­te Prio­ri­tät: Wer oben im Hän­les­berg ist, dem muss es gut ge­hen.“

Rem­chin­ger OGV la­den im April zu Blü­ten­wan­de­rung

FÜR LANG­JÄH­RI­GE VEREINSTREUE ehr­ten der Vor­sit­zen­de vom OGV Sin­gen Ralf Ro­thwei­ler (rechts) und Claus Sar­ne­cki vom Lan­des­ver­band (von links) Ro­land Schus­ter, Ka­rin Oe­der, Jörg Non­nen­ma­cher, Rei­ner Oe­der, Jür­gen Steim­le, Hel­mut Burg­hardt, Wolfgang Oechs­le, Franz Mül­ler, Ed­gar Wa­gner und Gün­ter Haag. Fo­to: zac

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.