Start­hil­fe für den asia­ti­schen Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner

Al­fons-Kern-Schu­le ist Vor­bild für Schu­le in In­do­ne­si­en / Zwei Leh­rer aus Ja­kar­ta sind nun Kfz-Meis­ter

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM - Von un­se­rem Re­dak­ti­ons­mit­glied An­ne Weiss

Die Deut­schen lau­fen ein­fach schnel­ler als die In­do­ne­si­er, sagt Mar­co Adi­bra­ta. „Da steckt Ener­gie da­hin­ter. Und Dis­zi­plin.“El­roy Ku­su­mo nickt zu­stim­mend. In Ja­kar­ta sind die bei­den jun­gen Män­ner be­reits Leh­rer, in Pforz­heim wa­ren sie ein Jahr lang wie­der Schü­ler: Die In­do­ne­si­er be­such­ten den Meis­ter­kurs an der Al­fons-Kern-Schu­le. Seit zwei Jah­ren ko­ope­riert die­se im Be­reich der Fahr­zeug­tech­nik mit der be­ruf­li­chen Schu­le in In­do­ne­si­en, für die Ku­su­mo und Adi­bra­ta in die Gold­stadt ka­men – und heu­te mit der be­stan­de­nen Meis­ter­prü­fung in der Ta­sche zu­rück in ih­re Hei­mat keh­ren.

„In Ja­kar­ta gibt es ein gro­ßes In­ter­es­se dar­an, ei­ne Meis­ter­schu­le nach deut­schem Vor­bild auf­zu­bau­en“, sagt Ra­pha­el Schus­ter, Ab­tei­lungs­lei­ter Fahr­zeug­tech­nik, Me­tall­tech­nik und Kör­per­pfle­ge, der die Ko­ope­ra­ti­on in der Ver­gan­gen­heit be­glei­tet hat. Ein ge­wis­ser Druck kom­me auch von der In­dus­trie, von den gro­ßen Au­to­mar­ken, die dort Tei­le mon­tie­ren. 2014 sei ei­ne De­le­ga­ti­on in Pforz­heim ge­we­sen und ha­be In­ter­es­se an ei­ner Ko­ope­ra­ti­on be­kun­det, er­zählt Schul­lei­ter Ul­rich Jä­ger. 2015 wur­de die Ko­ope­ra­ti­on be­sie­gelt. „Das ehrt uns na­tür­lich. Es zeigt, dass wir ei­ne in­ter­na­tio­nal vor­zeig­ba­re Schu­le ha­ben“, be­tont der Lei­ter der Be­rufs­schu­le, die der­zeit rund 1 100 Schü­ler be­su­chen.

Die Kos­ten für den Meis­ter­kurs von rund je 1 000 Eu­ro über­nahm die Schu­le in Ja­kar­ta, ei­ne Un­ter­kunft be­ka­men Ku­su­mo und Adi­bra­ta im Kol­ping­haus. Ih­re Zeit bis zum Meis­ter sei je­doch trotz Vor­be­rei­tung nicht oh­ne Hin­der­nis­se ver­lau­fen, sagt Ku­su­mo. Dar­un­ter fällt dem 29-Jäh­ri­gen zu­fol­ge vor al­lem die Spra­che. Er ha­be da­heim ei­nen Kurs ge­macht, das sei je­doch zu we­nig ge­we­sen. „Die bei­den ha­ben sich aber rich­tig durch­ge­bis­sen“, sagt Schus­ter. Das sei nö­tig ge­we­sen: „Die Meis­ter­prü­fung ist auf Deutsch, da gibt es kei­ne Kom­pro­mis­se.“El­roy Ku­su­mo ha­be den prak­ti­schen Teil der Meis­ter­prü­fung aber so­gar als ei­ner der Bes­ten be­stan­den.

Künf­tig sol­len die bei­den Meis­ter den Auf­bau der Meis­ter­schu­le in Ja­kar­ta be­glei­ten. Bis­her fin­det die Aus­bil­dung dort vor al­lem in den Be­trie­ben statt, sagt Schus­ter, der die Aus­bil­dungs­ein­rich­tung in Ja­kar­ta 2015 be­sucht hat. „Durch das Pro­gramm ver­su­chen wir mehr Qua­li­tät zu eta­blie­ren. Es gibt dort die aka­de­mi­sche Aus­bil­dung und die be­trieb­li­che. Mit dem Meis­ter ver­su­chen wir die Lü­cke da­zwi­schen zu fül­len“, er­gänzt Jä­ger. Für die Ko­ope­ra­ti­on spricht sich auch Ti­mo Gers­tel, Ober­meis­ter der Kfz-In­nung, aus: „Kfz ist ein fach­lich im­mer kom­ple­xer wer­den­des Ge­bil­de. Es kann le­bens­ge­fähr­lich sein, wenn je­mand nicht rich­tig aus­ge­bil­det ist.“Als Meis­ter ler­ne man auch gu­te Füh­rung und Aus­bil­dung. Er ha­be von den Pforz­hei­mern ge­ne­rell viel Po­si­ti­ves ge­lernt, sagt Mar­co Adi­bra­ta. Ne­ben der be­reits er­wähn­ten Dis­zi­plin zählt er Pünkt­lich­keit und Fleiß da­zu. „Das könnt ihr bes­ser als wir in Asi­en.“Von ih­ren Er­fol­gen durf­ten die Meis­ter­schü­ler im ver­gan­ge­nen Jahr auch dem in­do­ne­si­schen Prä­si­den­ten er­zäh­len, als die­ser für ein Tref­fen mit der Bun­des­kanz­le­rin nach Ber­lin reis­te. Als Bür­ger In­do­ne­si­ens, das hin­sicht­lich sei­nes Be­völ­ke­rungs­reich­tums welt­weit an vier­ter Stel­le steht, sei das ei­ne sel­te­ne Chan­ce ge­we­sen.

Of­fi­zi­ell wer­den die Meis­ter­brie­fe erst am 2. De­zem­ber in Karls­ru­he über­ge­ben. Ob Ku­su­mo und Adi­bra­ta da­für noch ein­mal nach Deutsch­land kom­men kön­nen, ist al­ler­dings un­klar. „Es hängt da­von ab, ob ih­re Fir­ma das fi­nan­ziert“, sagt Jä­ger. Wün­schen wür­de er es sei­nen bei­den Schü­lern na­tür­lich. „Das wird si­cher schön fei­er­lich.“

„Die ha­ben sich rich­tig durch­ge­bis­sen“

Fo­to: Wa­cker

MEIS­TER AM WERK: Mar­co Adi­bra­ta, Ti­mo Gers­tel, El­roy Ku­su­mo und Ra­pha­el Schus­ter (von links) in der Kfz-Werk­statt der Al­fons-Kern-Schu­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.