Rau­scher und Vogt im Eu­ryth­mie­bau

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

Ein Gi­tar­ren­kon­zert im Eu­ryth­mie­bau Pforz­heim, Wil­fer­din­ger Stra­ße 32a, fin­det am kom­men­den Sams­tag, 25. Fe­bru­ar, 20 Uhr, statt. Als So­lis­ten und im Duo sind Hel­mut Rau­scher und Micha­el Vogt da­bei. Zur Er­öff­nung spielt Lo­ren­zo Die­rin­ger.

Micha­el Vogt spielt im ers­ten Teil Stü­cke aus der Ba­rock­zeit von Sil­vi­us Leo­pold Weiss und Jo­hann Se­bas­ti­an Bach. Hel­mut Rausch folgt mit fünf Stü­cken von sei­ner neu­en CD. Im zwei­ten Teil gibt es Stü­cke im Duo von Ed­die Nün­ning, Micha­el Lan­ger, Mo­scheck und Burg­mann und Pe­ter Hor­ton.

„Mu­si­ka­li­sche Stim­mun­gen von Iri­scher Mu­sik über Sam­ba bis zum Blues“, heißt es in der An­kün­di­gung zum Kon­zert. PK

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.