Zwei Stand­or­te in der Dis­kus­si­on

Ge­mein­de Isprin­gen sucht Platz für wei­te­re kom­mu­na­le Kin­der­ta­ges­stät­te

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Isprin­gen (ms). Der Isprin­ger Ge­mein­de­rat sucht seit ei­ni­ger Zeit ei­nen ge­eig­ne­ten Stand­ort für ei­ne wei­te­re kom­mu­na­le Kin­der­ta­ges­stät­te mit drei bis fünf Grup­pen. Im Ge­spräch wa­ren oder sind das Are­al beim Bolz­platz an der Ei­sen­bahn­stra­ße und das Ge­län­de zwi­schen Haupt­stra­ße 51/53 und dem Kämp­fel­bach. Von Tei­len des Ge­mein­de­ra­tes wird auch die or­ga­ni­sa­to­ri­sche An­bin­dung der neu­en Kin­der­ta­ges­stät­te an die be­ste­hen­de Ta­ges­stät­te im ehe­ma­li­gen Grund­schul­trakt fa­vo­ri­siert. Das könn­te durch ei­nen An­bau oder Um­bau ge­sche­hen oder durch Ver­wen­dung von wei­te­ren Räu­men der Ot­to-Riehm-Schu­le. Das soll noch nä­her un­ter­sucht wer­den. Dass die Ver­wen­dung von wei­te­ren Schul­räu­men der Grund­schu­le für Kin­der­gar­ten­zwe­cke wahr­schein­lich aus­schei­det, wur­de bei ei­nem Vor­trag von Rek­to­rin Ga­b­rie­le Dül­ger im Ge­mein­de­rat deut­lich. In der Grund­schu­le wer­den der­zeit in neun Klas­sen 202 Schü­ler mit stei­gen­der Ten­denz un­ter­rich­tet. Ab dem Schul­jahr 2018/19 wird es vor­aus­sicht­lich wie­der drei Ein­gangs­klas­sen ge­ben. Es be­steht auch ei­ne Ko­ope­ra­ti­on mit der Schu­le am Win­ter­rain des Enz­krei­ses, die auch Klas­sen­räu­me in der Ot­toRiehm-Schu­le be­legt hat.

Rek­to­rin Dül­ger er­läu­ter­te dem Rat das in den ver­gan­ge­nen Jah­ren aus­ge­ar­bei­te­te Schul­kon­zept, das auch den An­for­de­run­gen des Bil­dungs­pla­nes 2016 ent­spricht. Da­bei er­ör­tert sie auch den Raum­be­darf für das er­wei­ter­te Bil­dungs­an­ge­bot, die In­klu­si­on, das dif­fe­ren­zier­te Ler­nen, die Haus­auf­ga­ben­be­treu­ung, die frei­zeit­päd­ago­gi­schen An­ge­bo­te so­wie die Ko­ope­ra­tio­nen mit Ver­ei­nen, Mu­sik­schu­len und wei­te­ren au­ßer­schu­li­schen Part­nern. Als Fa­zit macht Rek­to­rin Dül­ger vor dem Ge­mein­de­rat deut­lich: „Die Schul­lei­tung und das ge­sam­te Kol­le­gi­um der Ot­toRiehm-Schu­le se­hen kei­ne Mög­lich­keit ei­nen Kin­der­gar­ten in die be­ste­hen­den Räu­me zu in­te­grie­ren. Da­mit wür­de das in den letz­ten Jah­ren hart er­ar­bei­te­te Schul­kon­zept ge­fähr­det.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.