Sub­ven­ti­on für Schu­les­sen

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Isprin­gen (ms). Die Isprin­ger Ot­toRiehm-Schu­le und die Schu­le am Win­ter­rain be­trei­ben ge­mein­sam ei­ne Schul­men­sa. Seit der Auf­nah­me des Men­sa­be­trie­bes zum Schul­jah­res­be­ginn 2008/09 be­trägt der El­tern­bei­trag un­ver­än­dert drei Eu­ro je Mit­tag­es­sen. Der Be­zugs­preis für das Mit­tag­es­sen ist auf der­zeit 3,88 Eu­ro an­ge­stie­gen. Im ver­gan­ge­nen Jahr be­tru­gen die Es­sen­kos­ten für mo­nat­lich et­wa 2 000 Es­sen­spor­tio­nen 74 200 Eu­ro. 60 000 Eu­ro gin­gen an El­tern­bei­trä­gen ein, so dass der Sub­ven­ti­ons­an­teil

Es­sen für Per­so­nal wird nicht teu­rer

der Ge­mein­de 14 200 Eu­ro be­trug. Da­zu kom­men noch die Kos­ten für die Ge­trän­ke und die Um­la­ge­kos­ten für Per­so­nal, Rei­ni­gung und Be­wirt­schaf­tung.

Die Ver­wal­tung be­an­trag­te, den Es­sen­bei­trag für die Schü­ler ab dem Schul­jahr 2017/18 um 40 Cent auf 3,40 Eu­ro zu er­hö­hen. Der Enz­kreis hat die Er­hö­hung sei­nes Es­sens­bei­tra­ges für die Win­ter­rain­schu­le auf die­se Hö­he be­reits be­schlos­sen. Wie zu hö­ren war, gibt es für Schü­ler, de­ren Er­zie­hungs­be­rech­tig­te den Es­sen­bei­trag nicht be­zah­len kön­nen, ei­ne Zu­schuss­mög­lich­keit durch den Enz­kreis.

Für das an der Schu­le tä­ti­ge Per­so­nal (Leh­rer, Be­treu­ungs­kräf­te, Ge­mein­de­be­diens­te­te) soll­te der Es­sen­bei­trag von drei Eu­ro auf nun 3,90 je Es­sen er­höht wer­den. Der Ge­mein­de­rat lehn­te bei acht Ja-Stim­men und neun Ge­gen­stim­men den Er­hö­hungs­an­trag der Ver­wal­tung ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.