Man­ches­ter sou­ve­rän

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Saint-Eti­en­ne (sid). Der eng­li­sche Fuß­ball-Re­kord­meis­ter Man­ches­ter Uni­ted ist mit Welt­meis­ter Bas­ti­an Schwein­stei­ger lo­cker ins Ach­tel­fi­na­le der Europa Le­ague ein­ge­zo­gen. Die Mann­schaft von Team­ma­na­ger Jo­sé Mour­in­ho ge­wann das Zwi­schen­run­den-Rück­spiel beim zehn­ma­li­gen fran­zö­si­schen Cham­pi­on AS Saint-Eti­en­ne 1:0 (1:0), das Hin­spiel in der Vor­wo­che hat­ten die Bri­ten be­reits klar mit 3:0 ge­won­nen. Fe­ner­bah­ce Istan­bul hin­ge­gen schied ge­gen den rus­si­schen Ver­tre­ter FK Kras­no­dar aus. Nach der 0:1-Hin­spiel­nie­der­la­ge kam Fe­ner­bah­ce vor hei­mi­scher Ku­lis­se nicht über ein 1:1 (1:1) hin­aus. Fe­dor Smo­low (8.) traf für Kras­no­dar, Sou­za (42.) er­ziel­te den Istan­bu­ler Aus­gleich.

Man­ches­ter ging in dem Spiel un­ter der Lei­tung des deut­schen Schieds­rich­ters De­niz Ay­te­kin durch den ehe­ma­li­gen Dort­mun­der Hen­rich Mchi­tar­jan (17.) früh in Füh­rung, mach­te dann aber nur noch we­nig für das Spiel. Schwein­stei­ger, von Mour­in­ho in der Hin­run­de noch nicht für die Europa Le­ague no­mi­niert, wur­de in der 62. Mi­nu­te ein­ge­wech­selt und kam zu sei­nem drit­ten Ein­satz in die­sem Jahr. Kurz dar­auf sah Uni­ted-Ver­tei­di­ger Eric Bail­ly die Gelb-Ro­te Kar­te (63.).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.