Schad­stoff­emis­sio­nen be­fürch­tet

An­woh­ner ha­ben Be­den­ken we­gen neu­em Lo­gis­tik­zen­trum in Bir­ken­feld

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS - Von unserem Mit­ar­bei­ter Alex­an­der Jäh­ne

Bir­ken­feld. Mit dem Bau des neu­en Lo­gis­tik­zen­trums ent­lang der Bir­ken­fel­der Adam-Opel-Stra­ße sind ei­ni­ge An­woh­ner des Wohn­ge­bie­tes „Hei­mig“nicht so recht zu­frie­den. Im Rah­men der Ge­mein­de­rats­sit­zung vom ver­gan­ge­nen Di­ens­tag­abend mach­ten zwei Bür­ge­rin­nen ih­rem Un­mut Luft, um da­bei nicht nur auf ei­ne mög­li­che Zu­nah­me der Schad­stoff­emis­sio­nen, son­dern auch des Ver­kehrs­auf­kom­mens und des Lärms hin­zu­wei­sen.

Da­bei war von acht Lkw-Zu­fahrts­plät­zen die Re­de, wäh­rend das Zen­trum selbst in ei­nem Ab­stand von ge­ra­de mal 100 Me­tern zum Wohn­ge­biet er­rich­tet wer­den soll. Fast uni­so­no ver­si­cher­ten Bür­ger­meis­ter Mar­tin St­ei­ner als auch Orts­bau­meis­ter Rü­di­ger Wein­brecht, dass die Be­bau­ungs­plä­ne rechts­kräf­tig sind. Es lie­ge zwar noch kei­ne of­fi­zi­el­le Ge­neh­mi­gung vor, je­doch sei in Sa­chen Brand­schutz und Lärm­auf­kom­men al­les im Lot. Die Ver­tre­ter der In­ter­es­sens­ge­mein­schaft be­fürch­te­ten je­doch ei­ne mas­si­ve Min­de­rung der Le­bens­qua­li­tät und spra­chen so­gar von „be­vor­ste­hen­den, un­zu­mut­ba­ren Be­ein­träch­ti­gun­gen“– auch was die ge­sund­heit­li­che Be­las­tung an­be­langt. Der ört­li­che Ge­mein­de­rat nahm den Sach­ver­halt zur Kennt­nis.

Zu der Fi­nan­zie­rung der fol­gen­den Pro­jek­te konn­te das Gre­mi­um hin­ge­gen je­des Mal be­wil­li­gend die Hand he­ben: So wer­den rund 50 000 Eu­ro in den zwei­ten Bau­ab­schnitt der Zau­nan­la­ge ent­lang des Er­lach­sta­di­ons flie­ßen. Be­reits im ver­gan­ge­nen Jahr wur­den das Sport­feld und der an­lie­gen­de Wald durch ei­ne 415 Me­ter lan­ge Tren­nung se­pa­riert, nun sol­len 400 wei­te­re Me­ter hin­zu­kom­men.

Der 50 Jah­re al­te Ma­schen­draht­zaun wür­de hin­ge­gen nur noch un­zu­rei­chend Schutz bie­ten, um bei­spiels­wei­se Wild­tie­re fern­zu­hal­ten. Et­wa 67 000 Eu­ro will die Ge­mein­de in die Be­grü­nung des neu­en Kreis­ver­kehrs ent­lang des Jä­ger­steigs aus­ge­ben – mit in­be­grif­fen sind ei­ne Be­wäs­se­rungs­an­la­ge so­wie sechs Ahorn­stäm­me ent­lang der Fahr­bahn (Pla­nungs­en­de: Ju­li 2018).

Rund 21 000 Eu­ro sol­len zwei neue Schnee­räums­chil­der für die Fahr­zeu­ge des kom­mu­na­len Bau­hofs kos­ten, wäh­rend sich der ört­li­che Ten­nis­club über ei­nen fi­nan­zi­el­len Zu­schuss von cir­ca 14 000 Eu­ro freu­en darf, um die sa­ni­tä­ren An­la­gen zu er­neu­ern.

Fo­to: Jäh­ne

EI­NEN IN­VES­TI­TI­ONS­ZU­SCHUSS von rund 14 000 Eu­ro soll der Bir­ken­fel­der Ten­nis­club für sei­ne Sa­ni­tär­sa­nie­rung von der Ge­mein­de er­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.