Kos­ten wer­den neu ver­teilt

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Isprin­gen (ms). Zu­sam­men mit den Ge­mein­den Ei­sin­gen, Kämp­fel­bach und Kö­nigs­bach-St­ein ist Isprin­gen Mit­glied im Schul­ver­band Bil­dungs­zen­trum West­li­cher Enz­kreis. Das neue Ge­mein­de­wirt­schafts­recht (Dop­pik) er­for­dert teil­wei­se ei­ne an­de­re Zu­ord­nung von Aus­ga­ben, auch im Be­reich der Be­triebs­und Un­ter­hal­tungs­kos­ten so­wie der In­ves­ti­ti­ons­kos­ten. So­mit ist ei­ne An­pas­sung des Ge­schäfts­be­sor­gungs­ver­tra­ges und der Schul­ver­bands­sat­zung er­for­der­lich. Nach wie vor trägt Kö­nigs­bach-St­ein die bei ihr für die Schul­ver­wal­tung an­fal­len­den Per­so­nal­kos­ten. Die an­de­ren und die beim Ge­mein­de­ver­wal­tungs­ver­band an­fal­len­den Schul­kos­ten wer­den künf­tig im Ver­hält­nis der Schü­ler­zah­len von den Mit­glieds­ge­mein­den im Rah­men ei­ner Schul­kos­ten­um­la­ge be­zahlt. Da bei der Dop­pik im Ge­gen­satz zur Ka­me­ra­lis­tik Re­no­vie­rungs- und Sa­nie­rungs­maß­nah­men grund­sätz­lich im Er­geb­nis­haus­halt zu ver­an­schla­gen sind, wird künf­tig die Schul­kos­ten­um­la­ge (Ver­wal­tungs- und Be­triebs­kos­ten) der Mit­glieds­ge­mein­den stei­gen und ent­spre­chend die Ka­pi­tal­um­la­ge fal­len. Der Rat bil­lig­te das.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.