Was­ser­lei­che ent­deckt

Pforzheimer Kurier - - SÜDWESTECHO -

Mann­heim/Hei­del­berg (dpa). Nach dem Fund ei­ner Lei­che im Neckar bei Hei­del­berg-Wieb­lin­gen ha­ben sich die Be­hör­den um ei­ne ein­deu­ti­ge Iden­ti­fi­zie­rung be­müht. Bis­he­ri­gen Er­kennt­nis­sen zu­fol­ge könn­te es sich um ei­nen 19-jäh­ri­gen Stu­den­ten han­deln, der seit Mit­te De­zem­ber ver­misst wird. Ent­spre­chen­de

Ver­mut­lich ver­miss­ter Stu­dent

Pa­pie­re sei­en ge­fun­den wor­den, teil­te die Po­li­zei mit. Der To­te war am Was­ser­kraft­werk ent­deckt wor­den. An­halts­punk­te für Fremd­ein­wir­kung la­gen nicht vor.

In Mann­heim iden­ti­fi­zier­ten die Be­hör­den un­ter­des­sen ei­nen To­ten, der am 10. Fe­bru­ar im Rhein bei Kirsch­garts­hau­sen ent­deckt wor­den war. Es han­de­le sich um ei­nen 26-Jäh­ri­gen, teil­te die Po­li­zei mit. Der Mann aus Mann­heim sei er­trun­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.