Mu­sik für Ba­bys

Pforzheimer Kurier - - KULTUR IN PFORZHEIM -

Die Welt mit al­len Sin­nen ent­de­cken kön­nen die Teil­neh­mer ei­nes An­ge­bots der Ju­gend­mu­sik­schu­le Pforz­heim. Dort gibt es ab März mon­tags von 14.35 bis 15.15 Uhr die Rei­he „Mu­sik für Ba­bys und Klein­kin­der bis 18 Mo­na­te“und je­weils ei­ne Be­zugs­per­son. Durch den Kurs soll Mu­sik von An­fang an zum täg­li­chen Be­stand­teil des Fa­mi­li­en­le­bens wer­den. „Erst, wenn Kin­der ak­ti­ves Mu­si­zie­ren in ih­rem Um­feld er­le­ben, ent­wi­ckelt sich die Freu­de am ei­ge­nen Mu­si­zie­ren“be­tont Mu­sik­schul­lei­ter Andre­as Mi­chel. Die „Mu­sik aus der Do­se“kön­ne kein Er­satz sein für müt­ter­li­ches Vor­sin­gen, er­läu­tert er. Die­ses er­zeu­ge Nä­he, Ver­traut­heit, Be­ru­hi­gung und emo­tio­na­len Kon­takt, wo­durch das Ba­by ganz­heit­lich ge­prägt wer­de. „Ge­mein­sa­mes Mu­si­zie­ren in die­ser frü­hen Pha­se ist für das Kind Nah­rung für See­le, Kör­per und Ge­hirn“, teilt Mi­chel wei­ter mit.

In 40 Mi­nu­ten wer­den in sti­mu­lie­ren­der At­mo­sphä­re Mut­ter und Ba­by ei­ne in­ten­si­ven, mu­si­ka­li­schen Be­geg­nung er­mög­licht, die in heu­ti­ger Zeit mehr und mehr der Hek­tik des All­ta­ges ge­op­fert wer­de. Die­ser mit Sen­si­bi­li­tät und Ru­he er­füll­te Un­ter­richt sei ei­ne mu­si­ka­li­sche Ru­hein­sel in un­se­rer schnell­le­bi­gen Zeit. Durch Lie­der, Sprech­ver­se und Be­we­gungs­spie­le kön­ne das Kind sei­ne Stim­me ent­de­cken. PK

An­mel­dung

Te­le­fon (0 72 31) 39 35 00, In­ter­net www. ju­gend­mu­sik­schu­le-pforz­heim.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.