Hö­cke will ra­sche Vor­stands­wahl

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

Ber­lin (dpa). In der AfD kur­siert ei­ne Pe­ti­ti­on für ei­ne vor­ge­zo­ge­ne Neu­wahl des Bun­des­vor­stan­des der Par­tei. Wie „Ta­ges­schau.de“be­rich­te­te, wur­de der Auf­ruf von Un­ter­stüt­zern des Thü­rin­ger Lan­des­chefs Björn Hö­cke ge­star­tet und per Mail ver­schickt. Die Initia­to­ren wol­len dem­nach 1 000 Un­ter­schrif­ten von Par­tei­mit­glie­dern sam­meln, um ei­nen Mit­glie­der­ent­scheid über Neu­wah­len zu er­rei­chen. Der Bun­des­vor­stand wird re­gu­lär erst nach der Bun­des­tags­wahl neu ge­wählt – im kom­men­den De­zem­ber.

Der Vor­stand strei­tet seit Wo­chen dar­über, wie die Par­tei mit Hö­cke um­ge­hen soll. Der hat­te im Ja­nu­ar mit Kri­tik am deut­schen Ge­schichts­ver­ständ­nis Kri­tik auf sich ge­zo­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.