An­ek­do­ten

Pforzheimer Kurier - - BUNTE SEITE -

In ei­nem UFA-Ate­lier er­leb­te Ade­le San­d­rock ei­ne jun­ge Schau­spie­le­rin, die fürch­ter­lich an­gab. Über sie sag­te Ade­le San­d­rock zu Kol­le­gen: „Wenn ich se­he, was die­se Ty­pe aus sich zu ma­chen sucht, muss ich im­mer an je­ne Flie­ge den­ken, die auf der hin­te­ren Fens­ter­schei­be ei­nes Au­to­bus­ses saß und sag­te: ,Seht doch, wie viel Staub ich auf­wirb­le!‘“

Der ös­ter­rei­chi­sche Alt­film­star Jen­ny Ju­go wur­de als Fünf­zi­ge­rin von ei­nem Pro­du­zen­ten ge­fragt, ob sie be­reit sei, die Rol­le ei­ner Acht­zehn­jäh­ri­gen zu spie­len. Die Ant­wort der Ju­go: „Nie­mals! Sol­che al­ten Schach­teln leh­ne ich ab! Wenn Sie mal die Rol­le ei­ner Neun­jäh­ri­gen zu be­set­zen ha­ben, kön­nen wir uns un­ter­hal­ten.“

Der ös­ter­rei­chi­sche Schrift­stel­ler Al­f­red Pol­gar stieg in ein Ei­sen­bahn­ab­teil, in dem schon ei­ne Da­me mit Ih­rer min­der­jäh­ri­gen Toch­ter saß. Da die Da­me ger­ne al­lein ge­blie­ben wä­re, sag­te sie: „Darf ich Sie dar­auf auf­merk­sam ma­chen, dass mein Kind Schar­lach hat!“– „Ach, das macht fast gar nichts!“ant­wor­te­te Pol­gar. „Ich woll­te so­wie­so im nächs­ten Tun­nel Selbst­mord be­ge­hen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.