Trump sagt Din­ner ab

Pforzheimer Kurier - - ERSTE SEITE -

Wa­shing­ton (AFP). Im Streit mit den Me­di­en geht US-Prä­si­dent Do­nald Trump zu­neh­mend auf Kon­fron­ta­ti­ons­kurs: Trump sag­te am Wo­che­n­en­de sei­ne Teil­nah­me am tra­di­tio­nel­len Din­ner der Kor­re­spon­den­ten im Wei­ßen Haus ab – er

Prä­si­dent macht Front ge­gen Kor­re­spon­den­ten

brach da­mit mit ei­ner lan­gen Tra­di­ti­on. Die Ent­schei­dung fiel ei­nen Tag nach dem Aus­schluss meh­re­rer re­gie­rungs­kri­ti­scher Me­di­en von ei­ner Pres­se-Un­ter­rich­tung im Wei­ßen Haus, was Em­pö­rung un­ter Jour­na­lis­ten aus­ge­löst hat­te.

Drei­ein­halb Mo­na­te nach ih­rer schwe­ren Nie­der­la­ge bei den Prä­si­dent­schafts­und Kon­gress­wah­len ha­ben die US-De­mo­kra­ten ei­nen Ver­trau­ten von Ex-Prä­si­dent Oba­ma zu ih­rem neu­en Chef ge­wählt. Ex-Ar­beits­mi­nis­ter Tom Pe­rez, ein Ver­tre­ter des Esta­blish­ments, setz­te sich am Wo­che­n­en­de bei ei­ner Par­tei­ver­samm­lung in At­lan­ta knapp ge­gen den links­ge­rich­te­ten Kon­gress­ab­ge­ord­ne­ten Keith Ell­ison durch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.