Eh­rung für Nar­ren­ge­richt

Pforzheimer Kurier - - SÜDWESTECHO -

Karls­ru­he (kab). Das „Ho­he Grob­güns­ti­ge Nar­ren­ge­richt zu Sto­cken“in Stockach am Bo­den­see ist „Ba­de­ner des Jah­res 2017“. Dies hat die Jah­res­ver­samm­lung des „Bun­des Frei­heit statt Ba­den-Würt­tem­berg“(B.F.s.B.W.) am Wo­che­n­en­de in Karls­ru­he be­schlos­sen. Die Ba­de­ner zeich­nen das Nar­ren­ge­richt da­für aus, dass die Rich­ter seit Jahr­hun­der­ten das Le­ben und die Ge­richts­bar­keit nicht all­zu ernst neh­men.

Vi­ze-Prä­si­dent Rü­di­ger Hom­berg er­klär­te, dass man in jüngs­ter Zeit häu­fig Per­sön­lich­kei­ten aus Karls­ru­he und der Re­gi­on aus­ge­zeich­net ha­be – zu­letzt Mar­tin Wa­cker, der 2016 zum „Ba­de­ner des Jah­res“ge­kürt wor­den war. „Da­her sind wir der Mei­nung, dass man auch mal nach Süd­ba­den schau­en und Men­schen be­rück­sich­ti­gen soll­te, die dort ak­tiv sind und un­se­ren Or­den ver­dient ha­ben“, er­klär­te er. Der B.F.s.B.W. will das „Ho­he Grob­güns­ti­ge Nar­ren­ge­richt zu Sto­cken“im Som­mer wäh­rend der Hei­mat­ta­ge in Karls­ru­he aus­zeich­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.