Mas­sen­schlä­ge­rei vor Spiel­be­ginn

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Ber­lin (dpa). Vor dem Bun­des­li­ga­spiel zwi­schen Ein­tracht Frank­furt und Her­tha BSC im Olym­pia­sta­di­on ist es in Ber­lin-Moabit zu mas­si­ven Zu­sam­men­stö­ßen von Fans bei­der Mann­schaf­ten ge­kom­men. Sechs Ver­letz­te wur­den ins Kran­ken­haus ge­bracht, knapp 100 Be­tei­lig­te fest­ge­nom­men und mit Sta­di­on­ver­bo­ten be­legt, wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te. Dem­nach be­geg­ne­ten sich die Kon­tra­hen­ten ge­gen 13 Uhr. Die mas­kier­ten Schlä­ger at­ta­ckier­ten ein­an­der mit Fla­schen, Bier­kis­ten, Schlag­werk­zeug, Stüh­len und Feu­er­werks­kör­pern.

Als die ers­ten Strei­fen­wa­gen ein­tra­fen, stürm­ten et­wa 60 Ran­da­lie­rer auf die Po­li­zis­ten los. Die zo­gen dar­auf­hin ih­re Di­enst­waf­fen und ent­gin­gen wohl nur so kör­per­li­chen Über­grif­fen. Um et­wa 13.30 Uhr hat­te die Po­li­zei die La­ge un­ter Kon­trol­le, setz­te die noch an­we­sen­den Be­tei­lig­ten fest und ver­folg­te Ran­da­lie­rer, die auf der Flucht zwei Strei­fen­wa­gen be­schä­dig­ten. Die Po­li­zei nahm 96 Be­tei­lig­te fest. 73 da­von aus Hes­sen brach­te die Po­li­zei nach Auf­nah­me der Per­so­na­li­en zu ei­nem An­lauf­punkt na­he dem Olym­pia­sta­di­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.