SC Pforz­heim zu schwach

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Pforz­heim (au­ri). Die lei­sen Hoff­nun­gen auf ei­nen Punkt­ge­winn hat­ten sich beim SC Pforz­heim schnell zer­schla­gen. Spä­tes­tens beim Wie­gen stand fest, dass der Auf­stei­ger in die Ge­wicht­he­berBun­des­li­ga auch ge­gen den AC Mut­ter­stadt den Kür­ze­ren zie­hen wür­de. Zum ei­nen tra­ten die Gäs­te in Best­be­set­zung an und zum an­de­ren muss­ten die Pforz­hei­mer ne­ben dem am Knie ver­letz­ten Jo­han­nes Po­pel kurz­fris­tig auch noch Phil­ipp Wehr­le er­set­zen, des­sen Au­to streik­te. Au­ßer­dem hat­te sich Clau­dia Gö­sche bei ei­ner Lehr­amts­prü­fung (Sport) ei­ne Ober­schen­kel­ver­let­zung zu­ge­zo­gen.

So ist die kla­re 545,0:728,2-Nie­der­la­ge, die sich mit 0:3 Punk­ten in der Ab­schluss­ta­bel­le nie­der­schlug, zu er­klä­ren. Die Gold­stadt-Lö­wen kämp­fen nun am 11. März in ei­ge­ner Hal­le als Schluss­licht (1:14 Zäh­ler) der Grup­pe A ge­gen den AC Pots­dam (0:18), ihr Pen­dant in der Grup­pe B, um Platz 13. Der Rück­kampf ist am 25. März.

Über­ra­gen­der SC-He­ber in die­sem un­glei­chen Du­ell war mit 149,0 Re­la­tiv­punk­ten Ka­mil Ku­ce­ra. Der tsche­chi­sche Su­per­schwer­ge­wicht­ler, der sich auf die EM in Split (1. bis 9. April) vor­be­rei­tet, kam im Rei­ßen lo­cker auf 170 Ki­lo­gramm und ver­bes­ser­te mit 215 Ki­lo im Sto­ßen sei­nen ei­ge­nen Hal­len­re­kord um drei Ki­lo. „Ob Ka­mil ge­gen Pots­dam da­bei sein wird, hängt von sei­nem Ver­band ab“, er­klär­te SC-Ab­tei­lungs­lei­ter Tho­mas Hart­mann.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.