SG-Ju­gend schlägt di­rek­te Kon­kur­renz

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Pforz­heim (rc). Wei­ter­hin gu­te Kar­ten ha­ben die Hand­bal­ler der SG Pforz­heim/Eu­tin­gen im Ren­nen um den sechs­ten Platz in der A-Ju­gend-Bun­des­li­ga und die da­mit ver­bun­de­ne di­rek­te Qua­li­fi­ka­ti­on zur höchs­ten Nach­wuchs­spiel­klas­se auch in der kom­men­den Sai­son.

Im Heim­spiel ge­gen den di­rek­ten Kon­kur­ren­ten TV Bit­ten­feld gab es ei­nen letzt­lich un­ge­fähr­de­ten 29:21 (13:8)-Er­folg. Für den Ta­bel­len­sieb­ten war er­neut ei­ne star­ke Ab­wehr­leis­tung die Grund­la­ge zum spä­te­ren Er­folg. So la­gen die Gast­ge­ber ab Mit­te der ers­ten Halb­zeit (5:3) stets in Füh­rung und bau­ten die­se in der Fol­ge auf fünf Tref­fer aus.

Nach dem Sei­ten­wech­sel hielt die SG die Füh­rung zu­nächst kon­stant. Als Bit­ten­feld al­ler­dings drei To­re in Fol­ge er­ziel­te, droh­te die Par­tie beim 18:17 (44. Spiel­mi­nu­te) doch noch ein­mal zu kip­pen. Aber die SG be­hielt die Ner­ven und leg­te wie­der auf 24:20 (53.) vor. Da­mit war die Ge­gen­wehr ge­bro­chen, beim 27:20 (57.) gab es längst kei­ne Zwei­fel mehr am neun­ten Sai­son­sieg der Eu­tin­ger.

SG Pforz­heim/Eu­tin­gen: Mel­cher 7/4, Lu­pus 5, Schmidt 5, Dietz 4, Schimpf­le 3, Reck 2, Witt­ke 2, Brath 1.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.