Turm­fal­ken bei der Brut

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

PK – Der Turm­fal­ke zählt als ur­sprüng­li­cher Fels­be­woh­ner zu den we­ni­gen Ge­win­nern der Ur­ba­ni­sie­rung. Tür­me, ho­he Häu­ser und Scheu­nen ha­ben ihm ei­nen zu­sätz­li­chen Le­bens­raum er­öff­net. Er ist in Deutsch­land re­la­tiv häu­fig an­zu­tref­fen.

Ant­je und Ro­land Schult­ner ha­ben in den ver­gan­ge­nen Jah­ren die Turm­fal­ken im west­li­chen Enz­kreis und in ih­rer Hei­mat­ge­mein­de Kel­tern be­ob­ach­tet und das Brut­ge­sche­hen ei­nes Turm­fal­kenPaa­res durch den Ein­satz ei­ner Ka­me­ra ver­folgt.

Der Na­bu Pforz­heim und Enz­kreis bie­tet zu die­sem The­ma am Frei­tag, 3. März, 19.30 Uhr, ei­nen Bil­der­vor­trag im Se­mi­nar­raum, Chris­to­phal­lee 21 in Pforz­heim an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.