Pan­ne bei Os­car-Ga­la

Pforzheimer Kurier - - ERSTE SEITE -

Hol­ly­wood/Karls­ru­he (ja). Die ers­te Os­car-Ga­la in der Ära Do­nald Trump hat ein star­kes Zei­chen pro Viel­falt ge­setzt. So gab es dies­mal so vie­le schwar­ze Preis­trä­ger wie sel­ten zu­vor. Die po­li­ti­schen State­ments der Ga­la ge­rie­ten al­ler­dings in den Hin­ter­grund an­ge­sichts ei­ner pein­li­chen Pan­ne am En­de der

In Haupt­ka­te­go­rie wur­de fal­scher Ge­win­ner ge­nannt

Ver­lei­hung: In der Haupt­ka­te­go­rie „Bes­ter Film“wur­de zu­nächst fälsch­li­cher­wei­se das Mu­si­cal „La La Land“als Ge­win­ner ver­kün­det und dann erst der ei­gent­li­che Sie­ger „Moon­light“. Grund war of­fen­bar ein fal­scher Um­schlag.

Die deut­schen Os­car-Hoff­nun­gen er­füll­ten sich nicht: We­der die ge­bür­ti­ge Karls­ru­he­rin Ma­ren Ade noch der Do­ku­men­tar­fil­mer Mar­cel Met­tel­sie­fen und der Mu­si­ker Hausch­ka wur­den aus­ge­zeich­net. Der Aus­lands-Os­car, für den Ades Film „To­ni Erd­mann“no­mi­niert war, ging an den ira­ni­schen Film „The Sa­les­man“. Kom­men­tar, Kul­tur

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.