„Le­ben un­se­ren Traum“

Pin­gui­ne aus Bre­mer­ha­ven wi­der­le­gen al­le Pro­gno­sen

Pforzheimer Kurier - - SPORT - UNTERSCHÄTZT: Tho­mas Po­piesch, Coach der Pin­gui­ne. Fo­to: ima­go

Bre­mer­ha­ven/Köln (sid). Nicht nur Eis­ho­ckey-Na­tio­nal­spie­ler Tho­mas Grei­lin­ger staunt. „Ehr­lich ge­sagt ha­be ich kaum ei­nen Spie­ler von ih­nen ge­kannt“, gibt der 35-Jäh­ri­ge zu: „Sie sind das Über­ra­schungs­team der Sai­son.“In den Vor-Play-offs der Deut­schen Eis­ho­ckey Li­ga (DEL) trifft der Tor­jä­ger mit sei­nem ERC In­gol­stadt ab dem mor­gi­gen Mitt­woch (19.30 Uhr) auf die Fisch­town Pin­gu­ins Bre­mer­ha­ven – den Auf­stei­ger aus dem ho­hen Nor­den. Als ab­ge­schla­ge­ner Ta­bel­len­letz­ter ein­ge­schätzt, als schlech­ter Er­satz für den Groß­club Ham­burg Free­zers be­krit­telt, war­fen die Eis­ho­ckey-Cracks von der Nord­see al­le Pro­gno­sen über den Hau­fen. Als zwei­ter Auf­stei­ger nach dem Meis­ter Red Bull Mün­chen qua­li­fi­zier­ten sich die Bre­mer­ha­ve­ner in ih­rer ers­ten DEL-Sai­son für die Play-offs. „Wir wuss­ten nicht, was uns er­war­tet – und die Geg­ner wuss­ten es auch nicht“, sagt Trai­ner Tho­mas Po­piesch.

Die un­glaub­li­che Er­folgs­ge­schich­te ha­ben ein DDR-Re­pu­blik­flücht­ling, der einst im Sta­si-Knast saß, und ein ehe­ma­li­ger Ma­ri­ne­flie­ger der Bun­des­wehr aus der Ober­pfalz ge­schrie­ben. Po­piesch, mit 17 Jah­ren als ta­len­tier­ter Eis­ho­ckey­spie­ler beim Sta­si-Club Dy­na­mo Ber­lin auf der Flucht in den Wes­ten fest­ge­nom­men, hat bei sei­nem ers­ten DEL-Trai­ner­job aus ei­nem zu­sam­men­ge­wür­fel­ten Hau­fen ein Team ge­formt. „Wir sind ei­ne Trup­pe von Spie­lern, die wo­an­ders kei­ne Chan­ce be­kom­men ha­ben“, er­klärt Ka­pi­tän Mi­ke Moo­re. Der Ka­na­di­er ist ei­ner von 17 Neu­en, die Ma­na­ger Al­f­red Prey nach dem DELEin­stieg ver­pflich­te­te. Der Ober­pfäl­zer ist bei den Pin­gu­ins „Mäd­chen für al­les“, ar­bei­tet mit dem kleins­ten Li­ga-Etat (3,5 Mil­lio­nen Eu­ro).

Bre­mer­ha­ven fei­er­te zwei Heim­sie­ge ge­gen den DEL-Re­kord­meis­ter Eis­bä­ren Ber­lin, ge­wann zwei­mal beim Meis­ter Mün­chen und feg­te die Köl­ner Haie mit 6:0 aus der Hal­le. Die fünf Jah­re al­te Eis­a­re­na platz­te aus al­len Näh­ten, 4 500 Zu­schau­er dräng­ten sich im Schnitt hin­ein, ei­ne Aus­las­tung von 96 Pro­zent. Zum Aus­wärts­spiel in Köln be­glei­te­ten 1 500 Fans ih­re Mann­schaft, die Spie­ler fuh­ren auf dem Rück­weg mit im Son­der­zug. „Wir le­ben hier ge­ra­de un­se­ren Traum“, schwärmt Po­piesch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.