Um­tausch­tag

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

Kann man Ta­ge ei­gent­lich um­tau­schen? Oder bes­ser noch: zu­rück­ge­ben? Ha­ben ja nichts ge­kos­tet, wür­de al­so oh­ne Kas­sen­bon funk­tio­nie­ren. Mal ehr­lich: Es gibt doch Ta­ge, die kann man in der Pfei­fe rau­chen. Zum Bei­spiel so ei­ner, an dem al­le er­denk­li­chen Ge­gen­stän­de dem Ge­setz der Schwer­kraft fol­gen, das ei­ge­ne Haupt­haar hin­ge­gen nicht. Wer braucht so ei­nen Tag? Oder man stößt sich schon beim Auf­ste­hen die Ze­hen am Bett an, den Ell­bo­gen an der Tür und schüt­tet sich Kaf­fee über die Blu­se. Ob man sol­che Ta­ge lo­s­kriegt?

Man­che se­hen so­gar ih­ren Hoch­zeits­tag als un­brauch­bar an. Aber wir wol­len jetzt nicht so ins De­tail ge­hen. Al­so um­tau­schen. Ein­fach dem Ka­len­der zu­rück­ge­ben und schau­en, ob man ei­nen an­de­ren Tag da­für kriegt. Sorgt im ers­ten Mo­ment na­tür­lich für

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.