In­no­va­ti­ver Mit­tel­stand im Blick

Die hie­si­gen FDP-Po­li­ti­ker be­su­chen die Fir­ma KC-Pro­duk­te in Friolz­heim

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFTSREGION -

Friolz­heim (PK). Die „Si­tua­ti­on des in­no­va­ti­ven Mit­tel­stands“er­kun­de­ten die FDP-Po­li­ti­ker Hans-Ul­rich Rül­ke und Erik Schwei­ckert bei der Fir­ma KCPro­duk­te Gm­bH. In­ha­ber Wolf­gang Klin­gel er­läu­ter­te bei ei­ner Be­triebs­be­sich­ti­gung die Pro­dukt­ent­wick­lun­gen und Ver­triebs­we­ge. Hol­ger Sarau-Burg­hardt ha­be da­bei deut­lich ge­macht, wie wich­tig der Schutz von elek­tro­ni­schen Bau­tei­len vor ther­mi­schen und che­mi­schen Ein­flüs­sen sei, für den Be­trieb von sen­si­blen und teu­ren In­stru­men­ten und Ma­schi­nen. Dar­über in­for­mie­ren die bei­den Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten. Die KC-Pro­duk­te Gm­bH ver­wen­de für die­se Schutz­be­schich­tun­gen nicht nur un­ter­schied­li­che Be­schich­tungs­la­cke, son­dern ha­be auch ei­ge­ne Be­schich­tungs­ver­fah­ren und Ma­schi­nen ent­wi­ckelt.

„Die in­no­va­ti­ven, klei­ne­ren Un­ter­neh­men in un­se­rem Land, zei­gen im­mer wie­der deut­lich, wie wich­tig sie für die In­dus­trie und die Ent­wick­lung von Know-how sind“, meint Schwei­ckert, der auch Vor­sit­zen­der im Aus­schuss für Wirt­schaft, Woh­nungs­bau und Ar­beit ist. Frak­ti­ons­chef Rül­ke fin­det, Lan­des­po­li­tik müs­se mit­tel­stän­di­sche Un­ter­neh­men mehr im Blick ha­ben, um Fort­schritt nicht aus­zu­brem­sen und das Gü­te­sie­gel „Ma­de in Ba­den-Würt­tem­berg“wei­ter­hin glän­zen zu las­sen.

BEI KC-PRO­DUK­TE in Friols­heim tra­fen sich Erik Schwei­ckert (FDP), Fir­men­chef Wolf­gang Klin­gel, Ver­triebs­lei­ter Hol­ger Sarau-Burg­hardt, FDP-Po­li­ti­ker Hans-Ul­rich Rül­ke (von links). Fo­to: PK

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.