In­ter­kul­tu­rel­le Kom­pe­tenz

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFTSREGION -

Pforz­heim (PK). Für Fach- und Füh­rungs­kräf­te in­ter­na­tio­nal tä­ti­ger Un­ter­neh­men prä­sen­tiert die IHK Nord­schwarz­wald ei­ne neue Se­mi­nar­rei­he zur För­de­rung in­ter­kul­tu­rel­ler Kom­pe­ten­zen. Be­ginn ist am Frei­tag, 10. März, mit ei­nem Trai­ning über ara­bi­sche Ge­schäfts­kul­tur. Die­se Ver­an­stal­tung wen­det sich an Ver­kaufs-, Mar­ke­ting- und Ver­triebs­ver­ant­wort­li­che. In­ter­kul­tu­rel­les know how für As­sis­tenz und Se­kre­ta­ri­at steht am Mon­tag, 8. Mai, auf dem Pro­gramm.

In die­sem Trai­ning ge­win­nen die Teil­neh­mer das Rüst­zeug, um in­ter­kul­tu­rel­le Her­aus­for­de­run­gen an der Schnitt­stel­le zwi­schen deut­schen und ira­ni­schen Un­ter­neh­men zu meis­tern. Ein in­ter­kul­tu­rel­les Trai­ning Tür­kei soll am Frei­tag, 19. Mai, Kom­pe­ten­zen für ei­ne er­folg­rei­che Zu­sam­men­ar­beit mit Ge­schäfts­part­nern an der wich­ti­gen Dreh­schei­be zwi­schen Eu­ro­pa, dem Na­hen Os­ten und Zen­tral­asi­en ver­mit­teln. Wer auf dem chi­ne­si­schen Markt er­folg­reich sein will, lernt am Mitt­woch, 28. Ju­ni, wo Fett­näpf­chen im Um­gang mit Ge­schäfts­part­nern lau­ern und wie man ver­lust­brin­gen­de Miss­ver­ständ­nis­se im Reich der Mit­te ver­mei­det.

Wei­te­re Trai­nings zu In­di­en, Ko­rea, Russ­land und Bra­si­li­en sind für das zwei­te Halb­jahr ge­plant. In al­len Se­mi­na­ren sol­len die Teil­neh­mer ler­nen, kul­tu­rel­le Un­ter­schie­de ef­fek­tiv zu nut­zen, ih­re Hand­lungs­kom­pe­tenz aus­zu­bau­en und Feh­ler im Um­gang mit an­de­ren Kul­tu­ren zu ver­mei­den, heißt es wei­ter in der An­kün­di­gung. Die ein­tä­gi­gen pra­xis­ori­en­tier­ten Se­mi­na­re bie­ten Fall­bei­spie­le, Dis­kus­sio­nen und Er­fah­rungs­be­rich­te.

Par­cours zu den Fett­näpf­chen im Aus­land

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.