Je­cke Ha­cker

Pforzheimer Kurier - - KARLSRUHE -

Ro­sen­mon­tag, kein An­schluss im Karls­ru­her Rat­haus, und der In­ter­net­zu­gang ist tot. Ganz klar: Da läuft wohl die Ge­ne­ral­pro­be fürs när­ri­sche Fi­na­le am Fast­nachts­diens­tag. Und je­cke (kölsch für: när­ri­sche) Ha­cker ha­ben wo­mög­lich der­weil – un­be­merkt – den Web­zu­gang zur of­fi­zi­el­len Stadt­sei­te ge­häck­selt. Nun gut, das ist nur när­ri­sche Fan­ta­sie der­je­ni­gen, die ges­tern Vor­mit­tag ver­geb­lich un­ter www.karls­ru­he.de ihr Glück ver­sucht und un­ter ei­ner der vie­len amt­li­chen Durch­wahl­num­mern zu­fäl­lig noch ei­ne Band­an­sa­ge über mo­men­ta­ne Ab­we­sen­heit der ge­wünsch­ten Ge­sprächs­part­ner er­wischt.

Nichts für un­gut: Mit der Mit­tags­son­ne er­strahlt das In­ter­net­por­tal schon wie­der auf dem Com­pu­ter­bild­schirm. Dass Karls­ru­hes ak­ti­ve Fast­nach­ter im Rat­haus in Eh­ren ge­hal­ten wer­den, will ih­nen ja eh kein Spaß­ver­der­ber

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.