Auf­ge­spürt

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

ein Durch­ein­an­der. Wäh­rend der Nach­bar tat­säch­lich so mu­tig ist, ei­nen Mon­tag an­zu­neh­men, hat der Kol­le­ge rasch auf Mitt­woch um­ges­witscht. Oh­ne­dies wer­den Mon­ta­ge wahr­schein­lich dann nicht so nach­ge­fragt oder post­wen­dend wie­der zu­rück­ge­ge­ben. Ver­mut­lich wird es für die Um­tausch­ta­ge auch Be­din­gun­gen ge­ben. Je nach­dem, wie ge­braucht der Tag schon ist, gibt es kei­ne Rück­nah­me mehr.

Ist ja wie mit Schu­hen – wenn da die Soh­len to­tal dre­ckig sind, kriegst du die auch nicht mehr los. So nach der De­vi­se: die pas­sen mir nicht, aber der Wald­spa­zier­gang da­mit war ganz nett. Wer al­so an ei­nem Mon­tag schon bis 11 Uhr ge­knab­bert hat, der muss ihn durch­ste­hen. Um­tausch aus­ge­schlos­sen. Nur so krie­gen wir al­le Um­tausch­ta­ge ge­re­gelt. Kann dann trotz­dem pas­sie­ren, dass das Jahr zu En­de ist und noch je­de Men­ge Mon­ta­ge auf dem Ka­len­der zur Ver­fü­gung ste­hen. Da ler­nen wir vom Ein­zel­han­del: Schluss­ver­kauf! Als Schnäpp­chen­tag kann man die zwi­schen den Jah­ren noch rasch ab­ar­bei­ten. In­grid Voll­mer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.