Er­folg auf der gan­zen Li­nie

Pforzheimer Kurier - - ZEHN JAHRE TGV - Das TGV-Ju­bi­lä­um

Zehn Jah­re TGV nach Pa­ris – ei­ne Er­folgs­ge­schich­te?

Ja, un­be­dingt! Frank­reich und Deutsch­land wa­ren sich ein­an­der noch nie so na­he. Wir ha­ben seit­dem fast 16 Mil­lio­nen Men­schen auf der Schie­ne zu­sam­men­ge­bracht und da­bei mit un­se­ren Zü­gen rund 1 000-mal die Er­de um­run­det. Durch die Gäs­te, die sich für ICE und TGV statt Flug nach Pa­ris ent­schie­den ha­ben, konn­ten 283 000 Ton­nen CO2 ein­ge­spart wer­den. Das ent­spricht dem Jah­res­ver­brauch 30 000 Deut­schen. Im Wett­be­werb mit dem Flug­zeug be­sticht die Bahn durch schnel­le und di­rek­te Ver­bin­dun­gen, nicht sel­ten sind Flug­ti­ckets aber güns­ti­ger. Was wol­len sie da­ge­gen tun?

Zu­nächst wol­len wir mit al­len Men­schen in bei­den Län­dern fei­ern. Un­ter dem Mot­to „10 Jah­re, 10 Ta­ge, 10 000 Ti­ckets“bie­ten wir bei DB und SNCF bis ein­schließ­lich 10. Ju­ni be­son­ders güns­ti­ge Ti­ckets an. Für Rei­sen bis En­de Sep­tem­ber kön­nen un­se­re Gäs­te für 29 Eu­ro in der 2. Klas­se Pa­ris er­le­ben. Un­ser re­gu­lä­rer Ein­stiegs­preis von 39 Eu­ro ist sehr in­ter­es­sant und vor al­lem: Es kommt nichts hin­zu. Kein Flug­ha­fen-Trans­fer, kei­ne Ge­päck­ge­bühr und auch die Sitz­platz­re­ser­vie­rung ist ent­hal­ten. Noch bes­ser wer­den wol­len wir bei Um­stei­ge­ver­bin­dun­gen. Für aus­ge­wähl­te Ver­bin­dun­gen mit Um­stieg in Straß­burg bie­ten wir jetzt schon durch­ge­hen­de Ti­ckets nach Bor­deaux, Mont­pel­lier oder zum Dis­ney-Re­sort bei Pa­ris an.

3. Wird die Fahrt­zeit von Karls­ru­he nach Pa­ris noch kür­zer?

Ich fin­de 2,5 St­un­den für fast 600 Ki­lo­me­ter ei­ne sehr be­acht­li­che Leis­tung. Die Zeit bis Pa­ris reicht ja ge­ra­de noch fürs Früh­stück, um ein paar Mails zu be­ar­bei­ten oder im Rei­se­füh­rer zu stö­bern. smk/Fo­to: pr

Frank Hoff­mann ist als Ge­schäfts­füh­rer des Ge­mein­schafts­un­ter­neh­mens „al­leo“für Ver­kauf, Be­trieb und Per­so­nal im grenz­über­schrei­ten­den Ver­kehr der Zü­ge ver­ant­wort­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.