Mil­lio­nen ver­un­treut

Pforzheimer Kurier - - BLICK IN DIE WELT -

Friedberg/Gie­ßen (dpa). Ein Bank­mit­ar­bei­ter und Kom­mu­nal­po­li­ti­ker aus Mit­tel­hes­sen soll weit mehr Geld als bis­her be­kannt ver­un­treut ha­ben. Statt der zu­nächst ge­nann­ten vier Mil­lio­nen Eu­ro sind laut Staats­an­walt­schaft Gie­ßen mehr als acht Mil­lio­nen Eu­ro ver­schwun­den. We­gen die­ser Scha­dens­hö­he und Flucht­ge­fahr sitzt der 44-Jäh­ri­ge in­zwi­schen in Un­ter­su­chungs­haft. Ge­gen ihn wird we­gen ge­werbs­mä­ßi­ger Un­treue er­mit­telt.

Der Mit­ar­bei­ter der Spar­kas­se Ober­hes­sen soll jah­re­lang Geld für sich bei­sei­te­ge­schafft ha­ben. Der 44-Jäh­ri­ge war auch als Kom­mu­nal­po­li­ti­ker in ei­ner Wet­terau-Ge­mein­de ak­tiv. Der Fall ist seit Mo­na­ten be­kannt. Der Be­schul­dig­te soll laut Staats­an­walt­schaft „Be­zü­ge ins Aus­land“ha­ben. Man ha­be da­her die Ge­fahr ge­se­hen, dass er sich ab­setzt. Der Mann ha­be die Ta­ten „im We­sent­li­chen“ein­ge­räumt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.