Rhi­nos ha­dern mit Spiel­ab­sa­ge

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Pforz­heim (uh/seak). Ei­gent­lich hät­te der deut­sche Rug­by-Meis­ter TV Pforz­heim heu­te den RC Lu­xem­burg emp­fan­gen sol­len, doch we­gen der Ab­ga­be meh­re­rer Spie­ler ans Lu­xem­bur­ger Na­tio­nal­team sah sich der RCL nicht in der La­ge, ein schlag­kräf­ti­ges Team zu bil­den. „Das ist scha­de, denn so kom­men wir aus dem Spiel­rhyth­mus. Da­bei müs­sen wir am über­nächs­ten Wo­che­n­en­de in Best­form sein, wenn wir im Halb­fi­na­le der deut­schen Rug­by­meis­ter­schaft beim RK 03 Ber­lin um die Ti­tel­ver­tei­di­gung kämp­fen“, sagt Rhi­nos-Te­am­ma­na­ger Jens Poff. So müs­se der RCL als Stra­fe 300 Eu­ro an den TVP über­wei­sen. Das Spiel wur­de 50:0 für den TVP ge­wer­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.