Wach­sen­der Wi­der­stand

US-Bun­des­staa­ten tre­ten für Pa­ri­ser Ab­kom­men ein

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

Wa­shing­ton (AFP). In den USA wei­tet sich der Wi­der­stand ge­gen die von Prä­si­dent Do­nald Trump ver­kün­de­te Ab­kehr vom Pa­ri­ser Kli­ma-Ab­kom­men aus. Dut­zen­de US-Bun­des­staa­ten so­wie rund 150 Bür­ger­meis­ter er­klär­ten, die Richt­li­ni­en der Ver­ein­ba­rung zum glo­ba­len Kampf ge­gen die Er­der­wär­mung zu re­spek­tie­ren. Tau­sen­de Men­schen de­mons­trier­ten der­weil in US-Städ­ten für den Ver­bleib in dem Ab­kom­men.

Zahl­rei­che Bun­des­staa­ten, Bür­ger­meis­ter und Un­ter­neh­men wol­len zu­sam­men am Wei­ßen Haus vor­bei ei­nen Plan an die UN über­mit­teln, mit dem die USA ih­re im Pa­ri­ser Ab­kom­men ver­ein­bar­ten Ziel­set­zun­gen für die Ver­rin­ge­rung der kli­ma­schäd­li­chen Treib­haus­ga­se er­fül­len sol­len. Der Al­li­anz ge­hö­ren mit Ka­li­for­ni­en und New York die bei­den be­völ­ke­rungs­reichs­ten Staa­ten der USA an. Bei­de Staa­ten wer­den von Gou­ver­neu­ren der De­mo­kra­ti­schen Par­tei re­giert. Doch er­klär­ten in­zwi­schen auch min­des­tens zwei Gou­ver­neu­re der Re­pu­bli­ka­ner, Char­lie Ba­ker aus Mas­sa­chu­setts und Phil Scott aus Ver­mont, sich mit den von De­mo­kra­ten ge­führ­ten Bun­des­staa­ten zur Er­rei­chung der Kli­ma­zie­le ver­bün­den zu wol­len.

TAU­SEN­DE MEN­SCHEN setz­ten ein Zei­chen für den Kli­ma­schutz. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.